Druckschluss: 1. Mittwoch des Monats, 08.00 Uhr

beinwil

Maria’s Esszimmer im Seetal

Text und Bild: Fabienne Hunziker

Die charmante und gemütliche Gaststube im ehemaligen Restaurant Seetal, Maria’s Esszimmer im Seetal, wird Ende Mai zwei Jahre alt. Auf der Speisekarte von Mirjam Strub und ihrem sechsköpfigen Team stehen täglich frische, regionale und saisonale Gerichte.

Während das Menueangebot viermal im Jahr saisonal angepasst und durch frischen Fisch aus dem Hallwilersee, je nach Verfügbarkeit ergänzt wird, haben nostalgische Klassiker, wie die beliebten Hacktätschli oder die Kalbsleber mit Rösti, das ganze Jahr einen festen Platz auf der Karte. Maria's Esszimmer im Seetal: «Der Geheimtipp im Seetal», konnte vor kurzer Zeit in einer Tageszeitung gelesen werden. Das Restaurant habe sich während der zwei Jahre einen guten Namen gemacht, jedoch gelte es schon noch als Geheimtipp und so freue sie sich täglich auch auf neue und neugierige Gäste, so Mirjam Strub. Ein feines Stück Fleisch oder frischer Fisch wird, sobald es die Temperaturen zulassen, auch im Smoker auf der Gartenterrasse zubereitet. Am Freitag und Samstag wird das Restaurant während der Sommermonate auch an den Nachmittagen geöffnet sein. Die charmante Gartenterrasse bietet auch eine wunderbar einladende Atmosphäre, um einen feinen Apéro mit einem Glas Seetaler Apfelschaumwein aus Beinwil am See oder einem Glas Wein aus der Region zu geniessen.

Eine Bildergalerie finden Sie auf unserer Facebookseite.