Druckschluss: 1. Mittwoch des Monats, 06.00 Uhr

Neue Statuten und Veränderung im Vorstand

Text und Bild: Eing.

Am 14. Mai 2019 konnte die Präsidentin des Frauenvereins Meisterschwanden, Lucile Wipf, eine stolze Anzahl Mitglieder zur 117. Generalversammlung im Restaurant Löwen begrüssen.

Der Jahresrückblick der Präsidentin gab interessante Einblicke in die vielfältigen Aktivitäten des Vereins, welche von allen Seiten sehr geschätzt werden. Sie bedankte sich für die vielen freiwilligen Einsätze der Mitglieder, des Vorstandes und all jenen Personen, die mithelfen, am selben Strick zu ziehen und den Frauenverein in irgendeiner Weise stets wohlwollend unterstützen. Erfreulicherweise schloss die Rechnung mit einem positiven Ergebnis ab, so dass das Vermögen im vergangenen Jahr zunahm. Die überarbeiteten Statuten, welche die Gründungsstatuten von 1902 ersetzen, wurden einstimmig angenommen. Zudem stand die Wahl eines neuen Vorstandsmitglieds an, weil Frau Ursula Erni nach drei Jahren das Amt der Medien-/Presseverantwortlichen aus persönlichen Gründen niederlegt. Sie wird sich weiterhin mit anderen Projekten im Dorf engagieren. Für ihr Mitwirken wird ihr herzlichst gedankt. Als Nachfolgerin wurde Frau Petra Müller mit Applaus in den Vorstand gewählt. Anschliessend an die Sitzung hielt das Mitglied Frau Sabine Wiemann, ärztlich geprüfte Fastenleiterin, einen interessanten Vortrag über das ganzheitliche Fasten für Körper, Geist und Seele. Als Abschluss offerierte der Frauenverein allen Anwesenden ein schmackhaftes, fruchtiges Dessert.