Druckschluss: 1. Mittwoch des Monats, 08.00 Uhr

dorfheftli

Vergiftungen bei Kindern

Text und Bild: zvg

Eigentlich sollten in Haushalten mit Kleinkindern Zimmerpflanzen ausser Reichweite stehen, Spirituosen, Putzmittel und Medikamente sicher verstaut sein. Dennoch gehören Vergiftungen im Kleinkindalter mit etwa 10 Fällen täglich, vor allem mit Putzmitteln, gefolgt von Medikamenten und schliesslich Pflanzen, zu den am häufigsten gemeldeten Vergiftungsfällen beim Tox-Info Schweiz.

Weiterlesen ...

Mikronährstoffe

Text und Bild: zvg

Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente sind lebensnotwendig. Sie sind unabdingbar für diverse Stoffwechselvorgänge im Körper, sie beugen Krankheiten vor, indem sie das Immunsystem unterstützen, sind wichtig für die Leistungsfähigkeit der Herz- und der Skelettmuskeln und sie können bei verschiedenen Krankheitsbildern wie beispielsweise Allergien, Asthma, ADHS/ADS oder Kopfschmerzen eine positive Wirkung haben.

Weiterlesen ...

Durchfall und Erbrechen

Text und Bild: zvg

Gerade noch ist das Kind quietschfidel, in der nächsten Sekunde erbricht es, hat Durchfall oder gar beides zusammen. Für das Kind ist das oft eine erschreckende Situation. Für die Eltern bedeutet dies trösten und sich kümmern, aber auch Wäsche und Hände waschen im Dauertakt.

Weiterlesen ...

Winterzeit – Hustenzeit

Text und Bild: zvg

Vor allem in den kälteren Jahreszeiten stehen Infektionen der Atemwege, insbesondere Husten, oben auf der «Hitliste» der Erkältungskrankheiten. In diesen Zeiten stehen oft erschöpfte Eltern nach schlaflosen Nächten in der kinderapotheke und klagen über den starken Husten ihres Kindes.

Weiterlesen ...

Immunstark in den Winter

Text und Bild: zvg

Wel­ches Kind freut sich nicht, wenn wie­der die Zeit des Guetz­li­ba­ckens und der fei­nen Man­da­rin­li und Oran­gen da ist. De­ko­ra­tiv auf­ge­türmt, lo­cken die Früch­te in den Lä­den zum Kauf.

Weiterlesen ...

Vom Winde angeweht

Bild: zvg

Eines bleibt selten allein. Meistens ist es gerade eine Serie und etliche sind nach und nach betroffen, bis dann wieder eine Weile Ruhe einkehrt.

Weiterlesen ...

Was juckt denn da?

Bild: zvg

Die lauen Sommernächte sind vorbei, doch noch immer ärgern uns verschiedene Plagegeister. Wenn uns Mücken überfallen oder die Wespen uns feine Frühherbstfrüchte streitig machen wollen, wissen wir was zu tun ist.

Weiterlesen ...

Wenn grosse Veränderungen anstehen ...

Bild: zvg

Die Sommerferien haben endlich begonnen und Ihre Kinder können sich nun während 5 Wochen vielem anderem widmen, als der Schule. Doch die Zeit rinnt uns ja bekanntlich durch die Hände und bald stehen für die Schüler grosse Veränderungen an.

Weiterlesen ...

Die Kinderhaut – etwas Besonderes

Bild: zvg

Eine gesunde Kinderhaut ist prall, rosig und glatt. Für sie genügt zur täglichen Pflege eine sanfte Reinigung mit Wasser und einem milden Syndet oder einer milden, möglichst parfümfreien Waschlotion und das anschliessende Auftragen einer leichten Crème oder Lotion für Gesicht und Körper. Prinzipiell gilt hier: weniger ist besser als mehr.

Weiterlesen ...

Hautprobleme in der Pubertät

Bild: zvg

Die Haut ist unser grösstes Organ. Sie grenzt unseren Körper nach aussen ab, schützt ihn vor Nässe, Wärme und Kälte. Sie birgt nahezu unendlich viele Nerven, enthält Talg- und Schweissdrüsen. Eine tadellose Haut, gerade im Gesicht, lässt uns gesund und schön aussehen. Doch leider sieht die Haut, gerade in der Umbruchzeit der Pubertät, nicht immer so perfekt aus, wie wir sie gerne hätten.

Weiterlesen ...

Immuntherapie mit Spenglersan

Bild: zvg

Der Begründer der Immuntherapie mit Spenglersan, Carl Spengler, war nicht nur begeisterter Sportler und Stifter des Davoser Spengler Cups, sondern auch Arzt und Forscher.

Weiterlesen ...

Wenn an Weihnachten die Lichtlein brennen …

Bild: zvg

Die Weihnachtszeit steht vor der Tür und damit steigen bei uns in der Apotheke wieder die Beratungen rund um Verbrennungen. Sei es beim Guetzli-Backen mit Mami oder beim Kerzen anzünden mit Papi – mögliche Quellen für Verbrennungen gibt es in der Weihnachtszeit einfach mehr.

Weiterlesen ...

Aromatherapie

Bild: zvg

Die kühle Jahreszeit steht vor der Tür und wir freuen uns schon auf die verführerischen Düfte der Weihnachtszeit – oder vielleicht auch auf die erfrischend klärenden Düfte des Eukalyptus und Thymian?

Weiterlesen ...

Bakterien – sind auch lebende Helfer

Bild: zvg

In und auf unserem Körper leben Abermillionen von Bakterien, die sogenannte Mikroflora. Das sind natürliche, mikrobielle Lebensgemeinschaften. Am bekanntesten sind wohl die Darmflora, der sogenannte Säureschutzmantel der Haut und die Scheidenflora.

Weiterlesen ...

Unterwegs mit Homöopathie

Bild: zvg

Langsam neigt sich die Sommerzeit zu Ende, der Herbst blickt schon um die Ecke. Es ist die Zeit, die zum Wandern einlädt, oder an der frischen Luft Sport zu treiben, ohne dass die sommerliche Hitze uns schon vorher den Schweiss auf die Stirn treten lässt.

Weiterlesen ...

Wenn die Seele leidet

Bild: zvg

Für viele Kinder beginnt in diesen Tagen wieder ein wichtiger Abschnitt. Die Einen kommen in den Kindergarten, die Anderen in die Schule, viele auch «nur» eine Schulrunde weiter. Was bei einigen Kindern ein freudiges Kribbeln auslöst, kann anderen regelrechte Bauch- oder Kopfschmerzen bereiten.

Weiterlesen ...

Die halbe Dosis für Anja?

Bild: zvg

Anja und Marco sind nach dem schönen Tag im Schnee so richtig müde und schlafen tief und fest. Als sie am nächsten Morgen jammernd mit Fieber, Schnupfen und Husten erwachen, hat damit niemand gerechnet.

Weiterlesen ...

Soll ich mein Kind impfen lassen?

Bild: zvg

Bei der Geburt haben Babys einen gewissen natürlichen «Nestschutz». Abwehrstoffe gegen viele Krankheiten werden noch im Mutterleib übertragen. Danach versorgt die Muttermilch, besonders die Vormilch, das Kind mit diesen wertvollen Schutzstoffen.

Weiterlesen ...

Heuschnupfen bei Kindern

Bild: zvg

Wenn die Tage länger und wärmer werden, freuen sich die Einen über das Erwachen der Natur und das Blühen, für die Anderen beginnt die unangenehme Zeit der Pollenallergie. Bei Kindern tritt die Pollenallergie in der Regel erst im Kleinkindalter auf oder später.

Weiterlesen ...

Mikronährstoffe bei Kindern

Bild: zvg

Vitamine und Mineralstoffe sind wichtig für Gross und Klein, das ist uns allen bekannt. Sie sind unabdingbar für diverse Stoffwechselvorgänge im Körper, sie beugen Krankheiten vor, indem sie das Immunsystem unterstützen, und sie können bei verschiedenen Krankheitsbildern wie beispielsweise Allergien, Asthma, ADHS/ADS oder Kopfschmerzen eine positive Wirkung haben.

Weiterlesen ...

Laktoseintoleranz bei Kindern

Bild: zvg

Milch ist für Babys der wichtigste Nährstofflieferant und auch bei älteren Kindern ein wichtiger Bestandteil der Ernährung. Der in der Milch enthaltene Milchzucker wird im Dünndarm durch das Verdauungsenzym Laktase in Einzelzucker gespalten und als Energielieferant ins Blut aufgenommen.

Weiterlesen ...

Kinderzähne, so stark wie die der Biber!

Bild: zvg

Kinderzähne haben, anders als bei uns Erwachsenen, einen Zahnschmelz, der leichter von Karies angegriffen und zerstört werden kann. Das gilt sowohl für die Milchzähne als auch für die zweiten Zähne. Erst 3 Jahre nach Durchbruch sind sie vollständig ausgereift und widerstandsfähig.

Weiterlesen ...

Das Zahnen – kein Kinderspiel

Bild: zvg

Die meisten Eltern erwarten das Erscheinen des ersten Zähnchens im Munde ihres Kindes voller Spannung. Wenn sich die ersten Zähnchen ihren Weg an die Oberfläche bahnen, kann das für Ihren Liebling ganz schön anstrengend sein.

Weiterlesen ...

Durchfall und Erbrechen

Bild: zvg

Gerade noch ist das Kind quietschfidel, in der nächsten Sekunde erbricht es, hat Durchfall oder gar beides zusammen. Für das Kind ist das oft eine erschreckende Situation. Für die Eltern bedeutet dies trösten und sich kümmern, aber auch Wäsche und Hände waschen im Dauertakt.

Weiterlesen ...

Insektenstiche

Bild: zvg

Im Sommer freuen wir uns auf das Picknicken im Freien, Baden im See und die lauen Sommerabende im Garten oder auf dem Balkon.

Weiterlesen ...

Sommer, Sonne – Sonnenschutz

Bild: zvg

Der Sommer ist da und wir geniessen die Sonnenstrahlen in vollen Zügen! Die Sonne macht munter, bringt Lebensfreude, wärmt uns, doch wir alle wissen, die Sonne hat auch ihre Schattenseiten. Informationen zu Sonnenschutz, Tipps und Tricks im Umgang mit der Sonne sind allgegenwärtig. Doch wie vertrauenswürdig sind die Aussagen, und sind die Empfehlungen die Gleichen? Was gilt für mich, meine Familie, unsere Kinder?

Weiterlesen ...

Ungebetene Gäste: Wurmerkrankungen bei Kindern

Bild: zvg

Zugegeben – die Vorstellung von Würmern im Körper ihres Kindes ist für die meisten Mütter und Väter äusserst unangenehm und vielleicht auch erschreckend. Wurmerkrankungen sind weltweit verbreitet. Dank der guten hygienischen Verhältnisse sind sie bei uns aber seltener als in tropischen Gebieten. Meist handelt es sich bei uns um eine harmlose Infektion mit Madenwürmern.

Weiterlesen ...

Das rote Babyfüdli

Bild: zvg

Die Versprechungen der Werbung über das riesige Saugvermögen der neusten Windeln und die rundum zufriedenen Babys verleitet manch junge Eltern dazu, die so hochentwickelten Windeln etwas auszunutzen und doch nicht ständig wieder wegzuwerfen.

Weiterlesen ...

Neurodermitis heisst salben, salben, salben …

Bild: zvg

Die Haut ist unser grösstes Organ und macht rund einen Sechstel unseres Körpergewichts aus. Neben ihrer Funktion als Sinnesorgan erfüllt sie zahlreiche andere Aufgaben: Sie ist unser Schutzschild gegen äussere Umwelteinflüsse, reguliert bei Kälte und Wärme und dient als Speicher für Nährstoffe und Wasser.

Weiterlesen ...

Keuchhusten? Nein, danke …

Bild: zvg

Kinder, die unter Husten leiden, sind zu bedauern. Dennoch gehört der banale Husten zum Kindsein dazu wie das Spielen. Der gefürchtete Keuchhusten allerdings müsste nicht sein. Denn bei uns werden Kleinkinder üblicherweise vom Kinderarzt gegen Keuchhusten geimpft.

Weiterlesen ...

Immunsystem

Bild: zvg

Die Jahreszeit der Schnupfnasen und Halsschmerzen hat wieder begonnen! Auch wenn der Körper nach einer durchgemachten Erkältung gegen den auslösenden Virus immun ist, so tummelt sich in dieser Jahreszeit eine so grosse Vielfalt an Virentypen, die ihrerseits wieder eine Erkältung auslösen können.

Weiterlesen ...

Husten, ein Schlafräuber …

Bild: zvg

In den kälteren Jahreszeiten stehen Infektionen der Atemwege, insbesondere Husten, oben auf der «Hitliste». In diesen Zeiten stehen oft erschöpfte Eltern in der kinderapotheke und klagen über starken Husten ihres Kindes.

Weiterlesen ...

Schuleintritt

Bild: zvg

«Mami, ich kann nicht einschlafen» – «Papi, ich habe Bauchweh!» Solche Klagen hören Sie als Eltern immer wieder. Vor allem einige Wochen nach Schulbeginn. Reaktionen des Kindes kommen häufig vor.

Weiterlesen ...

Wenn Hormone den Ton angeben

Bild: zvg

«Gerade eben war sie noch so klein … und schon wird meine Tochter erwachsen …» Mit dem Entdecken ihrer Sexualität stellt sich bald die Frage nach dem geeigneten Verhütungsmittel – eine Entscheidung, die häufig mit Bedenken und offenen Fragen behaftet ist. Werden wir doch in den Medien regelmässig über tragische Thrombosefälle im Zusammenhang mit der Einnahme der «Pille» informiert.

Weiterlesen ...

Kleine Wunden und Bobos

Bild: zvg

Die schönen und warmen Frühlingstage locken Klein und Gross in die Natur. Vielleicht hat der Osterhase vor wenigen Wochen auch noch ein neues Kickboard, ein Velo oder einen Ball gebracht – natürlich will alles getestet sein. Es ist also höchste Zeit, einen Blick in die Hausapotheke zu werfen! Denn bei Familien mit Kindern haben Pflästerli und Desinfektionsmittel im Frühling Hochkonjunktur!

Weiterlesen ...

Kinder spielen, Pollen fliegen …

Bild: zvg

Kaum sind die ersten farbigen Krokusse da, fliegen schon wieder die Pollen und bescheren uns nebst Frühlingsduft auch viele Schnupfnasen. Ungefähr ein Viertel der Bevölkerung leidet unter den Symptomen einer Pollenallergie. Natürlich sind auch viele Kinder davon betroffen.

Weiterlesen ...

Kinder als «kleine Erwachsene»?

Bild: zvg

Anja und Marco sind nach dem schönen Tag im Schnee so richtig müde und schlafen tief und fest. Dass sie am nächsten Morgen jammernd mit Fieber, Schnupfen und Husten erwachen, damit rechnet niemand.

Weiterlesen ...

Mein Kind ist ständig krank!

Bild: zvg

Ab und zu erwischt es auch uns wieder mal. Eine Kralle am Unterarm oder auch mal einen Biss in die Hand, wenn der Schmusekater eben nicht schmusen möchte.

Weiterlesen ...