Druckschluss: 1. Mittwoch des Monats, 08.00 Uhr

seengen

Starke Truppe: die Party- Gastgeber des STV Seengen.

An der Holiday-Dance-Party steppte der Bär

Text und Bild: Thomas Moor

Eine Party schmeissen ist das eine, eine Party auf die Beine zu stellen das andere. Der STV Seengen hatte bei der jüngsten Holiday-Dance-Party wieder einen Top-Job gemacht.

Keine Frage: Die Handgriffe sitzen, jeder weiss, was zu tun ist. Und ganz wichtig: Alle ziehen am gleichen Strick. Eines von vielen Mosaiksteinchen für den Erfolg eines Anlasses dieses Kalibers. Hier den Überblick zu bewahren, ist wichtig. Das weiss niemand besser, als Ladina Roth als OK-Chefin. Seit fünf Jahren steigt diese Party in der Mehrzweckhalle an Stelle des Maskenballes. «Eine Party, die mit ganz vielen Sicherheitsvorgaben verbunden ist», wie sie sagt. Die Türe geht erst dann auf, wenn alle Kriterien diesbezüglich erfüllt und von Sicherheitsleuten abgenommen wurden. Dann aber steht der ganz grossen Sause nichts mehr im Weg. Dann heisst es: Rein ins Vergnügen. So wie Mitte April. Holiday-Feeling gab es unter andrem in der Shot-, der Tropic- und der Caipirinha-Bar. DJ Tommy und DJ Rizzi sorgten dafür, dass im Holiday-Resort der Bär steppte. Wer etwas ruhigere Gefilde im Visier hatte, war bei DJ Hampe in der Plusbar im UG der Mehrzweckhalle bestens aufgehoben.

Eine Bildergalerie finden Sie auf unserer Facebookseite.