lehrstellen

Neue Gemeinderatsmitglieder ziehen erste Bilanz

Text und Bild: Eing.

Im letzten Herbst fanden die Wahlen statt und am 1. Januar sind die neuen Gemeinderatsmitglieder in ihre erste Amtsperiode gestartet. Grund genug für das Dorfheftli, bei den Neugewählten u. a. nachzufragen, wie der Start erfolgt ist und welche ressortspezifischen Projekte anstehen.

Weiterlesen ...

Neue Gemeinderatsmitglieder ziehen erste Bilanz

Text und Bild: Eing.

Im letzten Herbst fanden die Wahlen statt und am 1. Januar sind die neuen Gemeinderatsmitglieder in ihre erste Amtsperiode gestartet. Grund genug für das Dorfheftli, bei den Neugewählten u. a. nachzufragen, wie der Start erfolgt und welche ressortspezifischen Projekte anstehen.

Weiterlesen ...

Neue Gemeinderatsmitglieder ziehen erste Bilanz

Text und Bild: Eing.

Im letzten Herbst fanden die Wahlen statt und am 1. Januar sind die neuen Gemeinderatsmitglieder in ihre erste Amtsperiode gestartet. Grund genug für das Dorfheftli, bei den Neugewählten u. a. nachzufragen, wie der Start erfolgt und welche ressortspezifischen Projekte anstehen.

Weiterlesen ...

Neue Gemeinderatsmitglieder ziehen erste Bilanz

Text und Bild: Eing.
Im letzten Herbst fanden die Wahlen statt und am 1. Januar sind die neuen Gemeinderatsmitglieder in ihre erste Amtsperiode gestartet. Grund genug für das Dorfheftli, bei den Neugewählten u. a. nachzufragen, wie der Start erfolgt ist und welche ressortspezifischen Projekte anstehen.
Weiterlesen ...

Neue Gemeinderatsmitglieder ziehen erste Bilanz

Text und Bild: Eing.

Im letzten Herbst fanden die Wahlen statt und am 1. Januar sind die neuen Gemeinderatsmitglieder in ihre erste Amtsperiode gestartet. Grund genug für das Dorfheftli, bei den Neugewählten u. a. nachzufragen, wie der Start erfolgt ist und welche ressortspezifischen Projekte anstehen.

Weiterlesen ...

Neue Gemeinderatsmitglieder ziehen erste Bilanz

Text und Bild: Eing.

Im letzten Herbst fanden die Wahlen statt und am 1. Januar sind die neuen Gemeinderatsmitglieder in ihre erste Amtsperiode gestartet. Grund genug für das Dorfheftli, bei den Neugewählten u. a. nachzufragen, wie der Start erfolgt ist und welche ressortspezifischen Projekte anstehen.

Weiterlesen ...

Es präsentiert sich: JuBla Muntagna

Text und Bild: Eing.

Neu organisiert sich das Wanderlager unter dem Namen „JuBla Muntagna“. Vom Sonntag 2. bis Freitag, 7. Oktober 2022 findet das Nächste statt und heisst auch Jugendliche ausserhalb der JuBla, kurz Jungwacht Blauring, willkommen.

Weiterlesen ...

Entspannung und Pflege für die Schönheit

Text und Bild: Fabienne Hunziker

Die Naildesignerin Claudia Töngi und die Dipl. Fusspflegerin Barbara Wölfli teilen sich die grosszügigen und einladenden, hellen Räumlichkeiten im Gässli 8 in Menziken mit der Dipl. Kosmetikerin Selina Töngi. Das Angebot des Teams beinhaltet Gesichtsbehandlungen, Nagelpflege, erholsame Fussreflexzonenmassagen sowie die dauerhafte Haarentfernung.

Weiterlesen ...

Sie schaffen eine Bühne für Begegnungen

Text und Bild: Graziella Jämsä

Es handelt sich um einen jungen Verein. Offiziell gegründet worden ist «Bühne10» im März. Doch die Ideen sind über Jahre gereift. Hubert Heini, Herbert Stutz, Peter Schuler, Guido Ebneter und Franz Kottmann gewähren einen kleinen Blick hinter die Kulissen.

Weiterlesen ...

Vier Jahre im Zeichen der gepflegten Bierkultur

Text und Bild: Patrick Tepper

Am 18. Juni feiert die Braugarage mit Livemusik und Festwirtschaft im Biergarten und auf dem Sonnenschirmplatz ihr vierjähriges Bestehen. Die gepflegte Bierkultur steht für Fritz Züger und sein Team ganz im Zentrum und zum Jubiläum wird es die eine oder andere «bierige» Überraschung geben. Die Band «PMT» mit Frontfrau Monika Winkler, eine Kleinformation der Hausband «Nottsoujang», wird für beste Unterhaltung sorgen, neben irischen Klängen von den «Streetcombos».

Weiterlesen ...

Das Erfolgsstück «SILO 8» ist in Olten zurück

Text und Bild: Eing.

In einer Bühnen-Landschaft aus rostigen Schiffscontainern lässt die Karl’s kühne Gassenschau erneut ihre Fantasie sprühen. «SILO 8» begeisterte schon 2006 bis 2010 eine halbe Million Zuschauerinnen und Zuschauer und kommt wegen grosser Nachfrage wieder auf die Bühne!

Weiterlesen ...

Tempo 30 – für die Schulkinder

Text und Bild: Cornelia Suter

Am 25. Mai 2022 informierte der Gemeinderat über das neue Verkehrskonzept im Dorf. Grundsätzlich sollen die Schulwege sicherer werden. Dazu wird der Gemeinderat am 24. Juni, an der Gemeindeversammlung, den Antrag stellen: Tempo 30 auf allen Dürrenäscher Dorfstrassen.

Weiterlesen ...

Willkommen Dieter Stäger!

Text und Bild: Cornelia Suter

Seit dem 1. März 2022 hat die Gemeinde Seengen einen neuen Leiter Finanzen. Der 59-Jährige ist «ziemlich turbulent» in seinen neuen Job gestartet, wie er selber sagt.

Weiterlesen ...

Jugendfest: Das «fantastische Oberkulm» zeigte sich von seiner besten Seite

Text und Bild: Patrick Tepper

Ein farbiges, abwechslungsreiches und unvergessliches Jugendfest konnte vom 20. bis 22. Mai unter dem Motto «fantastisches Oberkulm» stattfinden. Zwei Unterhaltungsabende im Festzelt, ein bunter Umzug, verschiedene Workshops und ein ins Jugendfest integrierter «De schnällscht Kulmer» sorgten für viel Betrieb auf dem Festgelände im Dorfzentrum. Nach einem ökumenischen Gottesdienst ist das Jugendfest am Sonntagnachmittag langsam ausgeklungen.

Weiterlesen ...

Schulraum+ / Sanierung und Neubau Mehrzweckhalle

Text und Bild: Eing.

Save the date

Inzwischen sind die Bodenbeläge fertiggestellt und zum Schutz noch abgedeckt. Die Sanitärarbeiten neigen sich ebenfalls dem Ende zu. Gut im Zeitplan ist auch der Einbau der Küche.

Der Planung für den Tag der offenen Tür mit Schlüsselübergabe und Gratis-Verpflegung steht somit nichts mehr Wege. Merken Sie sich das Datum vom Samstag, 24. September 2022 bereits vor, detaillierte Programminformationen werden folgen.

Weiterlesen ...

Sibylle Kloser übernimmt die Boniswiler Schulleitung von Daniel Wieser

Text und Bild: Patrick Tepper

Schulleiter Daniel Wieser geht in Pension. Seine Nachfolge tritt auf das neue Schuljahr Sibylle Kloser an, die das Schulleitungspensum zusätzlich zu ihrer identischen Stelle in Birrwil übernimmt. «Ich darf ein tolles, eingespieltes Kollegium übernehmen», freut sich Sibylle Kloser auf die künftige Zusammenarbeit. Durch die geografische Nähe ihrer Schulleitungsstellen können zudem Synergien sinnvoll genutzt werden.

Weiterlesen ...

Am Pfingstmontag steht Muri ganz im Zeichen von spannenden Motocross-Rennen

Text und Bild: Patrick Tepper

Qualität statt Quantität ist das Motto am 45. Motocross in Muri vom 6. Juni. Rund 170 Fahrer starten in vier Kategorien, zweimal in internationalen Solorennen, einmal in internationalen Seitenwagenrennen und einmal in der Nachwuchskategorie Mini 85. Dabei wird das Spektakel für die Zuschauenden nicht zu kurz kommen und auch die beliebten Autogrammstunden mit den Top-Fahrern fehlen nicht im Tagesprogramm.

Weiterlesen ...

Endspurt

Text und Bild: Janine Murer

Das Altersheim Sonnenberg bekommt einen zeitgemässen Neubau. Das Bettenhaus mit modernen Pflegezimmern wird auf der grünen Wiese östlich des bestehenden Altersheims errichtet. Die Bewohner werden voraussichtlich im Sommer 2022 umziehen können. Im bestehenden Altersheim werden im Anschluss 17 altersgerechte Wohnungen entstehen. Mit dieser monatlichen Serie informieren wir Sie über den Baufortschritt und berichten über Begebenheiten rund um die spannende Bauzeit.

Weiterlesen ...

Eine neue Website für den Frauenverein Meisterschwanden

Text und Bild: Eing.

Nachdem im letzten Jahr die GV schriftlich durchgeführt werden musste und das Jahr zuvor die Versammlung coronabedingt ausgefallen war, konnte im diesjährigen Jubiläumsjahr die 119. Generalversammlung wieder im gewohnten Rahmen stattfinden. Der Frauenverein versammelte sich traditionellerweise im Restaurant Löwen in Meisterschwanden.

Weiterlesen ...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.