lehrstellen

Alexandra und Florian Feuerer ermöglichten einen neuen Tischtennis-Tisch bei der Wynenschule

Text und Bild: Patrick Tepper

An Halloween wurde im Herbst der Tischtennis-Tisch bei der Wynenschule zerstört. Alexandra und Florian Feuerer haben nun einen neuen, stabilen Tisch errichten lassen. «Mit unserem Tun möchten wir möglichst viel Positives bewegen», erklärt Florian Feuerer ein nicht selbstverständliches Engagement aus tiefstem Herzen, das in der Familie Feuerer zur Lebensphilosophie gehört.

Weiterlesen ...

Gemeindeschreiberverband zu Besuch in Rupperswil

Text und Bild: Eing.

Der Gemeindeschreiberverband des Bezirks Lenzburg lud die Gemeindeschreiber/innen und deren Stellvertreter/innen zur 131. Generalversammlung in Rupperswil ein. Von den insgesamt 51 Mitgliedern (Aktiv-, Ehren- und Freimitglieder) folgten 22 stimmberechtigte Mitglieder der Einladung.

Weiterlesen ...

Jugendfest: Drei Tage «Rund um die Welt» und doch im Zentrum von Unterkulm

Text und Bild: Patrick Tepper

Das Jugendfest war ein Anlass, an dem sich die Bevölkerung wieder einmal begegnen konnte. Neun Jahre waren seit dem letzten Jugendfest vergangen und so fanden die vielfältigen Programmpunkte unter dem Motto «Rund um die Welt» auf der Open-Air-Bühne, am Umzug, in der Aula oder in den Festzelten grossen Anklang. Kinder und Jugendliche, die Lehrpersonen, das OK sowie die Dorfvereine stellten ein Fest auf die Beine, an das man sich noch lange erinnern wird.

Weiterlesen ...

Bilder von Alberto Romer der Region Hallwilersee sind bei der Stiftung Dankensberg zu sehen

Text und Bild: Patrick Tepper

Im Rahmen einer Dauerausstellung sind elf Werke des einheimischen Malers Alberto Romer bei der Stiftung Dankensberg zu sehen. Am Samstag, 11. Juni, gab der charismatische Künstler an der Vernissage einen Einblick in seine Schaffensweise. Die impressionistischen Bilder sind jeweils mit einer poetischen Erzählung ergänzt und zeigen die Region des Hallwilersees. Sie erfreuen die Bewohnenden vom Dankensberg sowie die Besuchenden in den kommenden zwei Jahren.

Weiterlesen ...

Gemeindeschulden können langsam abgebaut werden

Text und Bild: Patrick Tepper

Erfreuliche Zahlen konnte die Gemeinde Oberkulm an der Gemeindeversammlung vom 10. Juni präsentieren: Zwei Bauprojekte konnten deutlich günstiger realisiert werden, der Aufwand im Sozialhilfebereich lag unter dem Budget und der Steuerertrag entwickelte sich positiv. Die Gemeindeschulden konnten im vergangenen Jahr reduziert werden.

Weiterlesen ...

Strassensanierungen und Beleuchtungsersatz

Text: Fabienne Hunziker
Bild: Gemeinde Reinach

Am 14. Juni war es wieder Zeit für die Sommergmeind. Gemeindeammann Julius Giger und der gesamte Gemeinderat freute sich sehr darüber, dass diese wieder in gewohntem Rahmen, ohne Einschränkungen und mit einem Apéro im Freien, stattfinden konnte.

Weiterlesen ...

VHS Hitzkirch: Programm 2022/23, 1. Semester

Text und Bild: Eing.

Alle Kurse und Veranstaltungen finden unter den jeweils gültigen Schutzmassnahmen statt.

SPRACHKURSE

Sprachkurse in Englisch, Italienisch, Spanisch und Französisch in diversen Niveaus sowie Deutsch für Fremdsprachige. Ein Einstieg ist jederzeit möglich!

GESUNDHEITSKURSE

Weiterlesen ...

Bühne 10: «Böhmisch zu viert» begeisterte Viele

Text und Bild: Patrick Tepper

Böhmische Blasmusikklänge mit der Formation Fassbrass gab es am 11. Juni im Schongauer Kulturlokal «Bühne10» an der Guggibadstrasse 10 zu erleben. «Full House» konnten die Veranstalter vermelden, was rund 60 Personen entspricht. Diese erlebten einen fantastischen, musikalisch hochstehenden Abend mit dem Programm «Böhmisch zu viert» von Fassbrass.

Weiterlesen ...

Die Schnellsten in Gontenschwil ermittelt

Text und Bild: Fabienne Hunziker

Welch ein Prachtswetter für die Durchführung des diesjährigen «Die/De schnällscht Gondischwiler/in». Der Turnverein SATUS Gontenschwil organisierte diesen Anlass auch in diesem Jahr und versorgte die zahlreichen Besuchenden mit feinsten Grilladen, Kuchen, Pizzen und vor allem mit vielen Getränken. Mit viel Eifer und Einsatz rannten die Kinder der Jahrgänge 2006 bis 2015 um den Sieg ihrer Kategorie.

Weiterlesen ...

«Hopp Enteli, hopp»

Am Samstag, 11. Juni, fand im Seenger Krebsbach das Entenrennen statt. Bereits zum siebten Mal organisierte der Verein «Alte Schmitte Seengen» den tollen Anlass für Gross und Klein.

Weiterlesen ...

Schloss Liebegg: Irish Night und Brunch

Text und Bild: Eing.

Am Freitag, 3. Juni 22 fand nach langer, Corona-bedingter Pause wieder ein Konzert auf dem Schloss statt. Die Folk-Gruppe Bogroad begeisterte die zahlreich erschienenen Zuhörer mit irischen und schottischen Klängen.

Weiterlesen ...

Hobbyköche Seengen in der Gotthardfestung

Text und Bild: Eing.

Als mitten im 2. Weltkrieg die Bedrohung der Schweiz durch die Achsenmächte immer aktueller wurde, sah sich die militärische Führung unter General Guisan veranlasst, im Rahmen des Reduit zur Verteidigung des Gotthardpasses ein Artilleriewerk zu errichten.

Weiterlesen ...

Drittes Bücherkafi der Kulturkommission

Text und Bild: Fabienne Hunziker

Passend zu jener Jahreszeit, in welcher man es sich gerne auf dem Liegestuhl mit einem guten Buch gemütlich macht, fand in Leimbach das Bücherkafi statt. In den von der Kulturkommission im Vorfeld zusammengetragenen Büchern konnte nach Herzenslust geschmökert werden, um sie anschliessend mitzunehmen.

Weiterlesen ...

Schnällscht*i Meisterschwandner*in 2022

Text und Bild: Eing.

Am Samstag, dem 4. Juni 2022, fand der diesjährige «Schnällscht*i 5616*» auf dem Schul­areal Eggen in Meisterschwanden statt. 84 motivierte und engagierte Sprinter*innen aus Meisterschwanden und Tennwil rannten um die Wette und durch das Ziel. Zahlreiche begeisterte Zuschauer*innen jubelten den Athlet*innen zu und sorgten für zusätzliche Motivation bei den Läufer*innen.

Weiterlesen ...

Regenwassernutzung: Mehr als nur Trinkwasser sparen

Text und Bild: Thomas Moor

Alles Gute kommt von oben, sagt ein Sprichwort. Dazu gehört auch der Regen. Wie dieses kostbare Nass in Haus und Garten sinnvoll genutzt werden kann und dass man damit Geld spart, zeigt der Beinwiler Gartenspezialist «ihre gartenwelt». Dank vielfältigen Regennutzungssystemen und massgeschneiderten Lösungen lässt er Interessierte bei der Anschaffung nicht im Regen stehen.

Weiterlesen ...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.