lehrstellen

Gemeindenachrichten

Absage Neujahrsapéro

Aufgrund der zunehmenden Infektionszahlen, der ungünstigen epidemiologischen Lage und der verschärften Massnahmen zur Bekämpfung der Coronavirus-Pandemie hat der Gemeinderat entschieden, auf die Durchführung des Neujahrsapéros am 1. Januar 2022 zu verzichten. Der Gemeinderat dankt für das Verständnis und wünscht allen trotzdem schöne Fest- und Feiertage und einen guten Start ins 2022.


Ressortverteilung des Gemeinderats ab 2022

Der Gemeinderat hat in seiner neuen Zusammensetzung ab 2022 die konstituierende Sitzung durchgeführt und die Ressortverteilung wie folgt vorgenommen:

  • Peter Lenzin, Gemeindeammann (Stv. Jacqueline Widmer): Präsidiales, Finanzen, Planung, Sicherheit
  • Jacqueline Widmer, Vizeammann (Stv. Thomas Wiederkehr): Bildung, Soziales
  • Thomas Wiederkehr, Gemeinderat (Stv. Peter Lenzin): Liegenschaften, Bevölkerungsschutz, Kultur/Freizeit
  • Martin Grütter, Gemeinderat (Stv. Lilian Wick): Hochbau
  • Lilian Wick, Gemeinderätin (Stv. Martin Grütter): Tiefbau, Umwelt

Die Wahl der gemeinderätlichen Kommissionen und Delegationen erfolgt Anfang 2022.


Personelles Abteilung Steuern

Jörg Lüscher, Leiter Steuern, wird Ende Mai 2022 nach 37 Dienstjahren bei der Gemeinde Beinwil am See in den wohlverdienten Ruhestand treten. Als Nachfolgerin und neue Leiterin Steuern hat der Gemeinderat Katharina Dössegger, Teufenthal, gewählt. Katharina Dössegger ist 43 Jahre alt und verfügt über eine langjährige Erfahrung im aargauischen Steuerwesen in gleicher Funktion. Sie wird die Stelle am 1. Mai 2022 antreten.

Daniela Moser, die seit über 20 Jahren als Sachbearbeiterin bei der Abteilung Steuern tätig ist, reduziert das Arbeitspensum ab Januar 2022. Zur Ergänzung des Teams hat der Gemeinderat die 48-jährige Barbara Leimgruber aus Fahrwangen als Sachbearbeiterin mit einem Teilpensum von 40% gewählt. Sie arbeitet zurzeit als Sachbearbeiterin Steuern bei einer anderen aargauischen Gemeinde und wird die Stelle am 1. März 2022 antreten.
Der Gemeinderat freut sich, dass die beiden Vakanzen der Abteilung Steuern mit zwei versierten Fachpersonen besetzt werden konnten. Gemeinderat und Gemeindepersonal heissen Katharina Dössegger und Barbara Leimgruber schon jetzt herzlich willkommen und freuen sich auf eine gute Zusammenarbeit.


Termine 2021

Der Gemeinderat hat bereits Termine für 2022 festgelegt: Die Sommergemeindeversammlung findet am Donnerstag, 16. Juni 2022, statt (vor dem Jugend- und Dorffest), die Wintergemeindeversammlung am Freitag, 11. November 2022.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.