lehrstellen

René Lüthi, Jeannette Rast, Michael und Pius Steffen (v.l.) beim neuen Toyota City Crossover Aygo X Limited Edition.

Neuer Aygo X in der Schlossgarage: Toyota macht auch bei den Kleinen Dampf

Text und Bild: Thomas Moor

Ein junges und freches optisches Auftreten, gemacht für Jung und Alt und perfekt getimt für die Frühlingsausstellung in der Schlossgarage in Seengen: Der Kleine von Toyota, der City Crossover Aygo X, hatte einen grossen Auftritt und zog das Interesse der Besucher entsprechend auf sich.

«Mit dem Aygo X unterstreicht Toyota einmal mehr klar, dass man ein Mobilitätsanbieter für alle ist», wie Michael Steffen vom Verkauf und Kundendienst in der Schlossgarage erklärt. Gemeint ist konkret, dass Toyota auch im A-Segment (Kleinstwagen) trotz höheren Investitionen in die Abgasreinigung und in die Assistenzsysteme immer am Ball bleibt und seit April 2022 mit dem neuen Aygo X einen weiteren Wurf gelandet hat, welcher für eine spezielle Würze sorgt. Erhältlich ist der City Crossover nämlich in einem feurigen Chili-Red, einem würzigen Kardamom-Green, einem raffinierten Ingwer-Beige oder einem originellen Wacholder-Blau. Soviel zum ersten optischen Auftritt.

Der Aygo X sei aber mehr als ein Stadtauto, wie Michael Steffen fortfährt. Komplett vernetzt ist der neue Toyota nämlich so etwas wie ein Multimedia-Center auf vier Rädern, das mit einer pfiffigen Optik sowohl aussen als auch innen aufwartet. In der Schlossgarage konnte man den Aygo X zudem in der Limited-Edition in einem modifizierten Design und in einem speziellen farblichen Design bewundern. Demnächst bewundern kann man auch (nach Angaben des Importeurs im Mai) den vollelektrischen Toyota BZ4X, einem Allradfahrzeug, dessen Reichweite mit bis zu 458 km im Allradmodus angegeben wird.

Eine Bildergalerie finden Sie auch auf unserer Facebook-Seite.

2022 05 schlossgarage 2

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.