lehrstellen

GV der Eidg. Turnveteranen-Vereinigung Gruppe Aarau

Text und Bild: Eing.

Vorstandsmitglied Thomas Siegenthaler, Muhen, organisierte bei der Firma Pfiffner Messwandler AG in Hirschthal eine interessante Betriebsbesichtigung. Verwaltungsrat Präsident Fritz Hunziker begrüsste die rund 30 Turnveteranen bei sonnigem Wetter zur Hochspannungslektion.

Fritz Hunziker ist auch Mitglied der Männerriege Muhen und der ETVV Gruppe Aarau. Nach der Besichtigung fanden die statutarischen Geschäfte im Restaurant Bären in Holziken statt. Der Präsident Beat Bättig konnte zu seiner zweiten Generalversammlung 37 Mitglieder herzlich begrüssen. Wie gewohnt wurde auch der älteste Turnveteran geehrt, dieses Jahr war es Franz Frei, Erlinsbach. Leider musste die Versammlung von zwei verstorbenen Turnveteranen Abschied nehmen.

Nachdem im letzten Jahr beschlossen wurde, dass neu auch Turnveteraninnen beitreten können, konnte die erste Frau, Irene Gasser, Kölliken, in die Garde der Eidg. Turnveteranen Gruppe Aarau aufgenommen werden. Der Mitgliederbestand ist auch bei den Turnveteranen rückläufig, im Moment sind es 88 Mitglieder. Der Kassier Thomas Siegenthaler erläuterte den Kassabericht, der mit 159 Franken im Minus für 2021 abschliesst. Dem Kassabericht sowie dem Budget 2022 wurde zugestimmt. Der Jahresbeitrag bleibt unverändert bei 30 Franken.

Peter Hochuli, Holziken, informierte die Teilnehmer über die Geschäfte des Zentralvorstandes ETVV. In verschiedenen Arbeitsgruppen wurde über die Anpassungen der Geschäftsreglemente getagt. In dieser Arbeitsgruppe ist auch Präsident Beat Bättig, Boniswil, vertreten. Die nächste ETVV-Tagung findet am 4. September 2022 in Hergiswil statt. Unter dem Traktandum «Verschiedenes» wurden die Anwesenden noch über das Kantonalturnfest KTF in Wettingen informiert. Am 24. Juni um 11.30 Uhr können alle interessierten Turnveteranen am gespendeten Apéro teilnehmen. Am Donnerstag, 16. Juni, findet der Vereinswettkampf der Jugend statt und am Samstag, 18. Juni, die Einzelwettkämpfe. Zusätzlich wird durch die Kantonale Turnveteranen-Vereinigung (ATVV) allen Jugendriegen je ein Spikeball-Set gespendet. Die nächste Generalversammlung findet am Freitag, 26. Mai 2023, im Kreis Lenzburg statt. Nach der Versammlung wurden die Anwesenden mit einem vorzüglichen Essen verwöhnt und auch die Kameradschaft gepflegt.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.