Druckschluss: 1. Mittwoch des Monats, 06.00 Uhr

Kreisschule aargauSüd: So wenig Veränderung wie möglich

Text: Eing.
Bild: Reto Fuchs

Kurze Schulwege, möglichst wenig Veränderung für die Jugendlichen, tiefe Schulgeldkosten, ausgewogenes Schulangebot, Führung von Parallelklassen und ausgeglichene Klassengrössen – dies sind u.a. die Auflagen, welche die neue Schulbehörde der Kreisschule aargauSüd mit der Planung des neuen Schuljahres 2020/21 umzusetzen hat. Eine Herkulesaufgabe, die verständlicherweise nicht zur vollen Zufriedenheit aller geleistet werden kann.

Weiterlesen ...

Herzog Kerzen AG: Alles, was das Kerzenherz begehrt

Text und Bild: Thomas Moor

Sie bringen Licht und Wärme nicht nur in die Weihnachtszeit: Die Herzog-Kerzen, welche seit mehr als 120 Jahren in Sursee produziert werden. In der Boutique am Schellenrain 10 läuft das Weihnachtsgeschäft auf Hochtouren. Vom 14. bis 16. November findet die traditionelle und grosse Weihnachtsausstellung statt. Tauchen Sie ein ins Kerzen- und Weihnachtsparadies!

Weiterlesen ...

«Lena ich schänke dir öppis»

Text und Bild: Dirk C. Buchser

11 Stände, Drehorgelmusik und frischer Moscht. Der Herbstmarkt vom Alters- und Pflegeheim Unteres Seetal in Seon, vom Samstag, 19. Oktober 2019, sorgte bei Jung und Alt für gute Laune und freudige Gesichter.

Weiterlesen ...

VHS Hitzkirch: Kursprogramm 2019/20, 1. Semester

Text und Bild: Eing.

GESUNDHEITSKURSE
Alle Kurse werden bei Bedarf laufend fortgesetzt, ein Einstieg ist jederzeit möglich.
Wirbelsäulengymnastik GE-599: Daten: 10x mittwochs, ab 21. Aug. Zeit: 17.30–18.30 Uhr. Kosten: Fr. 150.–.
Wirbelsäulengymnastik GE-601: Daten: 10x donnerstags, ab 22. Aug. Zeit: 17.30–18.30 Uhr. Kosten: Fr. 150.–.
Pilates GE-597: Daten: 10x donnerstags, ab 22. Aug. Zeit: 18.20–19.20 Uhr. Kosten: Fr. 150.–. Leitung: Gina Wehrli.

Weiterlesen ...

Kantonsspital Aarau AG und Asana Spital Menziken AG – Kooperationsrahmenvertrag

Text und Bild: Pressedienst

Das Kantonsspital Aarau (KSA) und das Asana Spital Menziken (ASM) arbeiten in Zukunft noch enger zusammen. Am 13. September 2019 haben die beiden Spitäler einen Rahmenvertrag unterzeichnet, der sowohl eine vertiefte klinische, als auch eine administrative Zusammenarbeit ermöglicht. Die beiden Spitäler setzen damit den politischen Willen um, der die stärkere Vernetzung und Zusammenarbeit zwischen den Leistungserbringern verlangt.

Weiterlesen ...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.