Druckschluss: 1. Mittwoch des Monats, 08.00 Uhr

dorheftli logo mit wappen kleine zeitung

Der «Neue» ist da: Citroën C5 Aircross SUV

Text und Bild: Jennifer Loosli

Die Garage Faes in Oberkulm ist seit 1972 offizieller Citroën-Konzessionär im Wynental. Passend zum 100-jährigen Jubiläum von Citroën präsentierte die Garage Faes seinen Gästen und Kunden exklusiv das jüngste Modell: der neue Citroën C5 Aircross SUV.

Sein eigenständiges und selbstbewusstes Design, 20 innovative Assistenzsysteme, rekordverdächtige 720 Liter Kofferraumvolumen und vor allem sein einzigartiges Komfortkonzept mit Citroën Advanced Comfort Federung und 3 Einzelsitzen in der zweiten Sitzreihe machen den neuen Citroën C5 Aircross SUV zu einem Citroën, der wirklich ganz an die Tradition der Marke anknüpft. Was den Antrieb betrifft, so ist das Auto mit einem 1.6-Liter-Turbobenziner bestückt, der seine 181 PS über eine serienmässige Achtstufen-Automatik an die Vorderräder leitet. Das reicht, um den Kompakt-SUV in 8.9 Sekunden auf 100 km/h zu beschleunigen und 216 km/h Höchstgeschwindigkeit zu erzielen.

Erleben konnten Kunden und Gäste das brandneue Fahrzeug an den Tagen der offenen Tür bei der Garage Faes an der Kirchenfeldstrasse 6 in 5727 Oberkulm. Bei einer feinen Bratwurst und einem Glas Wein genossen die Kunden das gemütliche Beisammensein bei regen Diskussionen über den «Neuen», wie auch über ältere Modelle. Das Fahrzeug ist ab sofort als handgeschaltete Version oder als Automat in verschiedensten Farben und Ausführungen erhältlich.

Eine Bildergalerie finden Sie auf unserer Facebookseite.