Druckschluss: 1. Mittwoch des Monats, 08.00 Uhr

beinwil klz

4000 Franken «Weihnachtsgeld» aus Beinwil am See

Text und Bild: Eing.

Das Böjuer Kerzenziehen 2018 war erneut ein voller Erfolg. Eine Viertel Tonne Wachs haben die Besucherinnen und Besucher verarbeitet. Von diesem Erfolg profitiert nun auch die Familie von Jason Haller in Gränichen. Sie erhält eine grosszügige Spende.

Der 21-jährige Jason Haller lebt aktuell in einem Alters- und Pflegeheim in Reinach. Er ist seit einer fehlgeschlagenen Operation im Oktober 2017 querschnittgelähmt und an den Rollstuhl gefesselt. Damit Jason wieder nach Hause kann, ist seine Familie auf Hilfe angewiesen. Sie baut zurzeit ihr Haus in Gränichen um. Einen grossen Teil dieser Kosten wird nicht von der Invalidenversicherung übernommen.Der 21-jährige Jason Haller lebt aktuell in einem Alters- und Pflegeheim in Reinach. Er ist seit einer fehlgeschlagenen Operation im Oktober 2017 querschnittgelähmt und an den Rollstuhl gefesselt. Damit Jason wieder nach Hause kann, ist seine Familie auf Hilfe angewiesen. Sie baut zurzeit ihr Haus in Gränichen um. Einen grossen Teil dieser Kosten wird nicht von der Invalidenversicherung übernommen.

Nun erhält die Familie einen Zustupf aus Beinwil am See. Das Team des Böjuer Kerzenziehens überweist eine Spende von 4000 Franken. «Ich habe bereits mit der Mutter von Jason gesprochen, sie freut sich sehr», erklärt Präsidentin Nicole Trottmann. Sie hatte sich zuvor persönlich in Gränichen davon überzeugt, dass die Familie das Geld wirklich braucht und für ihren Sohn einsetzt. 

«Es ist uns wichtig, dass wir mit dem Kerzenziehen Gutes bewirken können in der Region», so Trottmann weiter. Der traditionelle Familien-Event hat in den letzten Jahren immer wieder gemeinnützige Projekt unterstützt. Ermöglicht wird dies durch die vielen freiwilligen Helfer, welche das Kerzenziehen allesamt ehrenamtlich organisieren. Natürlich braucht es aber vor allem auch die Besucherinnen und Besucher, welche kiloweise Wachs verarbeiten – zu Kerzen und Fackeln in allen Farben und Formen. «Unser aussergewöhnlich breites Angebot stösst auf ungebrochen grosses Interesse», freute sich Nicole Trottmann anlässlich der Nachbesprechung des Events diese Woche.

Zum erfolgreichen und einzigartigen Konzept in Beinwil am See gehört auch die Abendveranstaltung «Kerz die Nacht», welche gerade von Jugendlichen sehr gut besucht wurde in diesem Jahr. Das Kerzenziehen 2019 findet am Wochenende vom 16. und 17. November statt. Richtige Fans streichen sich dieses Datum bereits jetzt in ihrer Agenda an.