Druckschluss: 1. Mittwoch des Monats, 08.00 Uhr

beinwil klz

Böjuer Zeitdokument jetzt auf Doppel-CD erhältlich

Text und Bild: Thomas Moor

Die Dorfbegehung Beinwil am See, organisiert vom Ortsbürgerverein, ist jeweils ein Erlebnis für Auge und Ohr. Speziell dann, wenn Ursus Merz als versierter «Reiseleiter» seines Amtes  waltet. Das war unter anderem auch 2006 so. Von diesem Rundgang ist jetzt eine Doppel-CD erhältlich.

«Es ist die einzige vollständige Tonaufnahme, die je von einem Dorfrundgang – so der richtige Name – gemacht wurde und die jetzt aufgetaucht ist», wie Ursus Merz erklärt. Er, das wandelnde Dorflexikon, findet es spannend, dass das Gründungs- und Ehrenmitglied Ruedi Merz damals vom gesamten Rundgang auf der Route Schulhaus-Schöntal-Rank eine lückenlose Tonaufnahme gemacht hat. «Zwar nicht unter professionellen Bedingungen», wie Ursus Merz ergänzt. Auf den Tonaufnahmen (Gesamtlaufzeit ca. 2 Stunden) sind nicht nur die interessanten Ausführungen von Ursus Merz zu hören. Auch Stimmen und Kommentare von prominenten Teilnehmern (in der Zwischenzeit zum Teil verstorben), wie etwa von Schutzensami-Susle, den Schutzlis, den Maurers, den Belingers, von Fräulein Wethli, Tobias Greuter oder von Öler-Beck. Bei Letztgenanntem fand jeweils auch die  traditionelle Chilbi statt. Ein Grund dafür, dass Ursus Merz die jüngste Chilbi-Ausgabe im Löwensaal zum Anlass nahm, die Doppel-CD, die man bestellen kann, kurz vorzustellen.

Verkauf: 
Bootswerft und Yachtshop Ursus Merz
Seehaldenstrasse 44
5712 Beinwil am See
samstags 9–12 Uhr und 13–18 Uhr
oder Telefon 062 771 51 48