Druckschluss: 1. Mittwoch des Monats, 06.00 Uhr

Fototermin vor der Abfahrt ans Länderspiel nach Aarau vor dem Chrosihus: Böjus Fussballjunioren mit Betreuerstab.

Brocki Chrosihus machte junge Fussballer glücklich

Text und Bild: Thomas Moor

Wenn Weihnachten im Juni stattfindet, könnte es sein, dass die Brockenstube Chrosihus Beinwil am See die Finger im Spiel hat. Dank ihr konnten die Böjuer Fussballjunioren nämlich das Länderspiel der U21-Mannschaften Schweiz gegen Slowenien in Aarau besuchen. Eine grosszügige Geste!

Hautnah dabei: Das waren rund 40 Junioren des FC Beinwil am See, als sich Anfang Juni im Aarauer Brügglifeld die Schweiz U21 und Slowenien U21 in einem Vorbereitungsspiel zur UEFA Euro 2021 gegenüberstanden. Möglich machte es zum einen der Schweizerische Fussballverband SFV, der allen Jugendlichen unter 16 Jahren für dieses Spiel freien Eintritt gewährte. Dann war da aber auch die Brockenstube Chrosihus Beinwil am See, welche den jugendlichen Fussballern und ihren Betreuern den Bus nach Aarau sowie eine Bratwurst und ein Getränk sponsorte. Klar, dass die Augen der Jugendlichen leuchteten, auch wenn die Schweiz das Spiel mit 1:2 verlor.

Eine Bildergalerie finden Sie auf unserer Facebookseite.