Druckschluss: 1. Mittwoch des Monats, 06.00 Uhr

Schliessung WC beim Bahnhof

Gemäss Mitteilung der SBB mussten bei der WC-Anlage beim Bahnhof in den letzten sieben Monaten acht Sachbeschädigungen hingenommen werden. So wurden unter anderem Steckdosen, Lichtschalter, Seifenspender und Plättli demoliert, der Türschliesser und das Lavabo abgerissen und das WC mit Papier verstopft. Die SBB hat deshalb entschieden, die WC-Anlage zu schliessen. Die öffentliche WC-Anlage der Gemeinde in der Löwenunterführung ist davon nicht betroffen.


Brand in der Waldhütte

In der Nacht vom 14. auf den 15. Juni 2019 brach in der Waldhütte Pfingstacker ein Brand aus. Die alarmierte Feuerwehr brachte den Brand rasch unter Kontrolle und konnte diesen löschen, bevor er auf das gesamte Holzgebäude übergreifen konnte. Der Gemeinderat dankt den Einsatzkräften der Feuerwehr für den vorbildlichen und schnellen Löscheinsatz.

Feuerstellen, Kaminanlagen und Dach wurden massiv beschädigt. Im Inneren der Waldhütte sind keine grösseren Brandschäden entstanden, jedoch Verschmutzungen durch Rauch und Russ. Unmittelbar nach Abschluss der Löscharbeiten konnte ein Notdach erstellt werden. In den nächsten Tagen erfolgt eine umfassende Brandreinigung, sodass die Waldhütte bald wieder benützt werden kann. Innen- und Aussencheminée bedürfen jedoch einer umfassenden Renovation und können nicht mehr benützt werden. Der Gemeinderat prüft zurzeit die weiteren Schritte, damit die Waldhütte möglichst bald wieder ohne Einschränkungen zur Verfügung steht.


Anschlagkasten beim Volg

Die Gemeinde Beinwil am See unterhält Anschlagkästen an 8 Standorten. In diesen Kästen werden wichtige Publikationen der Gemeinde veröffentlicht (Baugesuche, Bestattungsanzeigen, Info-Veranstaltungen etc.). Im Zusammenhang mit der Weiterführung der Post als Agentur im Volg-Laden muss der Anschlagkasten bei der Liegenschaft Aarauerstrasse 48 (vis-à-vis Volg-Laden) aufgehoben werden, da an diesem Standort eine Postfachanlage mit Vordach erstellt wird. Ein entsprechendes Baugesuch ist pendent und die Montage ist im September 2019 vorgesehen. Ein Ersatzstandort für den Anschlagkasten beim Volg konnte leider nicht gefunden werden. Da der Zugang zum Anschlagkasten wegen der Profilierung zurzeit erschwert ist hat der Gemeinderat entschieden, den Anschlagkasten-Standort bereits jetzt aufzuheben.


Erteilte Baubewilligungen

  • Hintermann Rudolf und Brigitte, Kirchmoos 12, 5712 Beinwil am See, für Sitzplatzverglasung, Gebäude Nr. 1093, Parz. 1949. Rehmann Patrizia, Hallwilstrasse 23, 5712 Beinwil am See, für Umbau Nebengebäude Nr. 474 in Wohnung, Parz. 1780. Aebersold Andreas und Annette, Kehlenmatt 5, 5712 Beinwil am See, für Einbau Fenster in bestehenden Patio, Gebäude Nr. 1447, Parz. 2588.