Druckschluss: 1. Mittwoch des Monats, 06.00 Uhr

Gemeindeversammlung

Die nächste Gemeindeversammlung findet am Freitag, 8. November 2019, 19.30 Uhr, im Löwensaal statt. Die Stimmbürgerinnen und Stimmbürger von Beinwil am See sind dazu herzlich eingeladen. Es sind folgende Geschäfte traktandiert:

Einwohnergemeinde

  1. Protokoll der Einwohnergemeindeversammlung vom 21. Juni 2019
  2. Gesuche um Zusicherung des Gemeindebürgerrechts
  3. Kreditabrechnungen: Sanierung Lehnenviadukt Hinterdorf, Sanierung Meteorwasserleitung Seestrasse, Sanierung und Neugestaltung Häsigasse
  4. Anbau/Neubau Doppelkindergarten Musikvilla; Zusatzkredit von CHF 450'000
  5. Liegenschaft Häsigasse 10 (ehem. Kindergarten); Verkauf an Ralph Blättler/Gilles Dafflon
  6. Kanalisation/Wasserleitung Widenmatt; Verpflichtungskredit von CHF 1'122'500
  7. Budget 2020 mit einem Steuerfuss von 102 %

Ortsbürgergemeinde

  1. Protokoll der Ortsbürgergemeindeversammlung vom 21. Juni 2019
  2. Budget 2020
  3. Verschiedenes

Hallwilerseelauf 2019

Am Samstag, 12. Oktober 2019, findet in Beinwil am See der 45. Hallwilerseelauf statt. Die-ser Grossanlass mit rund 7'000 Läuferinnen und Läufern erfordert wie in den Vorjahren ver-schiedene Verkehrsbeschränkungen.

Die Luzernerstrasse ist am Samstag ab Löwenkreisel von 12.15 bis 14.30 Uhr für sämtlichen Verkehr gesperrt. Es besteht eine lokale Umleitung. Zwischen 10.00 und 18.00 Uhr erfolgt in der Region eine weiträumige Verkehrslenkung und an neuralgischen Punkten werden Verkehrsdienste eingesetzt.

Auch auf dem lokalen Verkehrsnetz von Beinwil am See sind verschiedene Verkehrsbeschränkungen erforderlich. Im Dorfzentrum müssen am Samstag die Kirchstrasse (bis Querung Hombergstrasse) von 07.30 bis 18.00 Uhr und die Häsigasse als Startraum für die Läufer von 11.30 bis 14.30 Uhr gesperrt werden. Der Platz vor dem Chrosihus wird bereits ab Donnerstagnachmittag abgesperrt und für den Aufbau von Infrastruktur verwendet.

Die Zufahrt zum Strandbad ist ab Freitag, 17.00 Uhr, bis Samstag, 18.00 Uhr, gesperrt. Die Parkplätze beim Strandbad können in dieser Zeit nicht benützt werden. Für die ganze Staadmattstrasse gilt ab Freitagmorgen, 08.00 Uhr, bis Samstag, 20.00 Uhr, das Fahrverbot ab Strandbad auch für landwirtschaftliche Fahrzeuge. Auf der Seestrasse gilt am Samstag von 06.00 bis 18.00 Uhr ein Park- und Halteverbot, um die Zufahrt in Richtung See für Rettungsfahrzeuge jederzeit zu gewährleisten.

Die Feldstrasse wird am Samstag als Einbahnstrasse signalisiert und seitlich zum Parkieren der Autos genutzt. Von Reinach wird die Strasse mit Einfahrt-Verboten gekennzeichnet.
Die gesamte Infrastruktur des Hallwilerseelaufs wird auch in diesem Jahr konzentriert beim Schulhaus Steineggli zusammengefasst (Startnummern- und Preisabgabe, Festwirtschaft, Information, Dusch- und Garderobenzelt etc.). Gemeinderat und OK Hallwilerseelauf danken der Bevölkerung für das Verständnis und freuen sich auf eine erfolgreiche Veranstaltung.


Mahngebühren Steuern Kanton Aargau ab 2019

Der Grosse Rat des Kantons Aargau hat die Einführung von Gebühren für Mahnungen und Betreibungen im Steuerwesen beschlossen. Ab Steuererklärung 2018 (Abgabefrist bis 31. März 2019) und Bezahlung der Steuern 2019 (Fälligkeit 31. Oktober 2019) müssen folgende Mahngebühren fakturiert werden:

Mahnung für die Einreichung der Steuererklärung

  • Erste Mahnung CHF 35.00
  • Zweite Mahnung CHF 50.00

Mahnung, Betreibung Steuerausstand ab 01.11.2019 (provisorisch und definitiv)

  • Mahnung CHF 35.00
  • Betreibung CHF 100.00

Bitte setzen Sie sich mit der Abteilung Finanzen (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Telefon 062 765 60 20) in Verbindung, wenn Sie die Steuern 2019 nicht vollumfänglich bis 31.10.2019 begleichen können.

Auch wenn Sie bisher die Steuern nach der ersten Mahnung, Ende Jahr, mit monatlichen Raten ohne Vereinbarung mit der Abteilung Finanzen bezahlt haben, muss eine verlängerte Zahlungsfrist neu mit der Abteilung Finanzen vereinbart werden, um eine kostenpflichtige Mahnung zu vermeiden. Die Vereinbarungen werden nicht automatisch von einem alten zu einem neuen Steuerjahr übertragen. Für jedes Steuerjahr muss eine neue Vereinbarung getroffen werden.

Bei Fragen steht Ihnen die Abteilung Finanzen gerne zur Verfügung

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok