Druckschluss: 1. Mittwoch des Monats, 08.00 Uhr

boniswil klz

Werken. Fachsimpeln. Dazulernen.

Text und Bild: Fabienne Hunziker

Das Atelier FABRICA von Ursula Wiederkehr Frei in Boniswil, bietet Raum für Kreativität. Dass selbstgemachte Handarbeit voll im Trend liegt, ist nichts Neues. Die Erwachsenenbildnerin und Lehrerin für Textiles Werken, steht bei Fragen jeden Mittwochabend, von 18.30 bis 22.30 Uhr, mit Rat und Tat zur Seite. Gerne hilft sie dabei, neue Projekte umzusetzen.

Wollten Sie sich schon lange einmal selbst ein Kleidungsstück nähen? Ein Fasnachtskostüm oder eine Tasche vielleicht? Haben Sie irgendwo gefilzte Pantoffeln gesehen und würden selbst gerne solche gestalten, Ihnen fehlt aber das notwendige Wissen, wie man solche herstellt? Können Sie sich nicht mehr genau daran erinnern, wie das war mit dem «inestäche, omeschloh, dorezieh ond abeloh»? Vielleicht fehlt Ihnen zu Hause auch einfach der notwendige Platz, um ein gewünschtes Projekt in Angriff zu nehmen. Das Atelier von Ursula Wiederkehr, in der Kappelen 20 in Boniswil, bietet mit den Räumlichkeiten einer ehemaligen Zigarrenfabrik die ideale Infrastruktur um kreativ tätig zu sein. Falls Sie, alleine oder in einer Gruppe, in den Genuss von fachkundiger Unterstützung für Ihr nächstes Handarbeitsprojekt kommen möchten, sind Sie bei der Fachfrau für Textiles Werken genau richtig. «Mit Kopf, Herz und Hand» ist ihr Motto, welches sie leidenschaftlich gerne weitergibt. Als Ausgleich zu der oft vielen Kopfarbeit in Alltag und Beruf sollte jeder Mensch etwas plastisches mit seinen Händen gestalten. Dank ihrer langjährigen Erfahrung verfügt Ursula Wiederkehr Frei über ein sehr umfangreiches Know-how, eine grosse Auswahl an Fachliteratur und auch über viele Ideen.

Eine Bildergalerie finden Sie auf unserer Facebookseite.