Drucktermin: 1. Mittwoch des Monats, 06.00 Uhr

Ein Donut kommt selten allein ...

Text und Bild: Silvia Gebhard

... vor allem, wenn weit über 40 Personen anwesend sind. Pfarrer Jan Niemeier lud die Boniswiler Senioren am 10. Dezember 2019 zum adventlichen Treffen im Saalbau Boniswil ein. Er erzählte vom zweiten Teil seiner Amerikareise anlässlich seines wohlverdienten Sabbaticals.

Gespannt warteten die Gäste auf die angekündigten, bewegten Bilder von der Reise durch verschiedene Nationalpärke in den USA. Der Pfarrer «warnte» schon im Voraus vor vielen Stein- und Sandbildern. Da gab es imposante Fotos von Gesteinsformationen mit seltsamen Formen und Farben. Gesteinsbrücken, tiefe Schluchten, Kugeln und Hüte und geschwungene Schichten zogen die Zuschauer in den Bann. Auch Geysire und Wasserfälle waren zu bewundern. Nebst den grossen Bisons oder Wapitis, präsentierten sich der Weisskopfseeadler und andere bei uns nicht ansässige Tiere. Es war eine Reise durch verschiedene Klimazonen mit jeweils entsprechender Flora und Fauna.

Abschliessend erholte man sich bei einem Tannenbäumli-Sandwich, Mandarinli, Nüssli, Schöggeli, Datteln und Feigen. Zum überraschenden Abschluss-Dessert wurde jedem ein feiner Donut – passend zum Amerikathema – serviert. Pfarrer Jan Niemeier dankte seinem treuen 4-köpfigen Helfer-Team (Isabelle Jacob, Rita Sagarra, Maja Schmid, Christina Niemeier) für den Einsatz im ganzen 2019 herzlich. Wir Boniswiler Senioren schliessen uns diesem Dank an.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.