Drucktermin: 1. Mittwoch des Monats, 06.00 Uhr

Die Musikgesellschaft lud zum Adventskonzert

Unter der Leitung von Dieter Siegrist präsentierte die Musikgesellschaft Boniswil, gemeinsam mit Hansjakob Bruderer an der Orgel, ein harmonisches und stimmungsvolles Konzert in der Kirche in Seengen.

Dass die Klänge der Kirchenorgel ganz wunderbar mit jenen der Blasinstrumente harmonieren, bewiesen die Musikgesellschaft Boniswil und der Organist Hansjakob Bruderer. Am zweiten Advent wurde zum Konzert in die Seenger Kirche geladen. Dieser Einladung folgten zahlreiche Besucher, welche sich die schöne Atmosphäre und die wunderbaren Melodien nicht entgehen lassen wollten. Die Adventszeit sei die Zeit für Ruhe und Harmonie, betonte Alex Gut in seiner Begrüssung. Er hatte einen Weihnachtswunsch, einen Wunsch ans Publikum nämlich. Dies solle zurücklehnen, die zeitlosen Kompositionen, die ruhigen Klänge, die von Herzen kommende Musik und die Zeit mit Freunden und den Liebsten genies­sen. Mit den ausgewählten Stücken fiel es dem Publikum nicht schwer, ihm einige dieser Wünsche zu erfüllen. Das Stück «In Siemi» (Ein Traum), zu welchem ein elfjähriges Mädchen einst einen Text über ihren Traum, von einer gewaltfreien Welt ohne Krieg verfasste, regte das Publikum zum Nachdenken und ebenfalls zum Träumen an. Zum letzten Stück «Stille Nacht» waren alle herzlich eingeladen mitzusingen. Das beliebte Weihnachtslied bot einen gelungenen Ausklang für den zweiten Adventssonntag.

Eine Bildergalerie finden Sie auf unserer Facebookseite.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.