Druckschluss: 1. Mittwoch des Monats, 06.00 Uhr

«Am Fäldschüsse isch me eifach debie!»

Text und Bild: Eing.

Das bestens bekannte Dorf auf der Höhe zwischen See- und Wynental nimmt alle Jahre mit einer grossen Schar am Eidg. Feldschiessen teil. 2018 waren es ca. 270 Schützinnen und Schützen und somit die dritthöchste Beteiligung im ganzen Kanton Aargau. Wahrlich ein stolzes Ergebnis.

Seit 16 Jahren bietet die Schützengesellschaft Dürrenäsch (SGD) eine Feldschiessen-Dorf-Gruppen-Meisterschaft an. Bei diesem «Wettkampf» beteiligten sich im letzten Jahr 22 Gruppen. Stolzer Sieger wurde der Turnverein, vor MX Seetal und Lüscher-Marco-Gartenbau. Mit 22 Teilnehmern stellte die MX Seetal die grösste Anzahl Teilnehmer.

Eine Gruppe besteht jeweils aus mindestens 6 Teilnehmern. Es darf nur ein Aktiv-Schütze in einer Gruppe mitmachen. Auch die Damen stellen ihren «Mann», wie zum Beispiel die Landfrauen, der Damenturnverein oder die Ü35-Turnerinnen. Natürlich sind die Damen auch in anderen «Mixed»- Gruppen aktiv mit dabei und schiessen mitunter ansehnliche bis sehr gute Resultate.

Zur Erinnerung: Jede komplette Gruppe erhält eine Speckseite, welche dann an einem vereinsinternen Anlass verzehrt werden kann.

Die SGD wünscht jetzt schon «en Guete». Anmeldedetails auf der Homepage www.sgduerrenaesch.ch.

Um für das Feldschiessen auf dem Heimstand ein wenig vorbereitet zu sein, bieten wir zwei spezielle Trainings nur für die Dorfbevölkerung an.

Donnerstag, 16. Mai 18.15 – 20.00 Uhr
Donnerstag, 23. Mai 18.15 – 20.00 Uhr

Das Rangverlesen (Absenden) findet am Donnerstag, 06. Juni 2019 im Schützenhaus Dürrenäsch statt. Beginn Apéro und Grillieren ab 20 Uhr.

Liebe Dürrenäscherinnen, Dürrenäscher und auch alle nicht in Dürrenäsch wohnhaften Gäste: die SGD erwartet euch gerne wieder zahlreich am Feldschiessen. Sportgeräte und Betreuer sind immer genügend auf dem Schiessplatz vorhanden.

Schiesszeiten Feldschiessen 2019 in Dürrenäsch

Freitag, 17. Mai 17.00 - 20.00
Samstag, 18. Mai 08.00 - 12.00 / 13.30 - 17.00
Freitag, 24. Mai 17.00 - 20.00
Samstag, 25. Mai 08.00 - 12.00 / 13.30 - 17.00
Sonntag, 26. Mai 09.00 - 12.00