Druckschluss: 1. Mittwoch des Monats, 06.00 Uhr

Manege frei für die Jugend

Text und Bild: Fabienne Hunziker

Für den diesjährigen Jugendfestumzug bewies Petrus sein perfektes Timing. Der kunterbunte Umzug unter dem Motto «Zirkus Dürrenäsch» zauberte einen fröhlichen Kontrast zu den schweren und grauen Regenwolken.

Eine geballte Ladung «Dürrepower» präsentierten die Kinder am diesjährigen Jugendfest – gemeinsam mit Lehrpersonen, Eltern, Vereinen und dem Gemeinderat. Die inspirierende und vielseitige Welt des Zirkus bot eine riesige Auswahl an Sujets. Da wurde in viel Vorbereitungsarbeit fleissig gebastelt, gemalt und genäht. Bunte Clowns, dressierte Pferdchen, zahme Raubkatzen, Tellerjongleure, wilde Affen und ungeheuer kräftige Turner in klassisch gestreiften Anzügen waren zu bewundern. Für ein fröhliches Bild sorgte auch die Schulführung, welche den Umzug mit ihren unzähligen bunten Luftballons begleitete. Für grosse Begeisterung bei den Zuschauern sorgten auch die Landfrauen mit ihren Seifenblasen. Umhüllt von den schwebenden und schimmernden Kugeln zogen sie in farblich dazu passenden Kostümen durch die Strassen. Für eine grosse Ladung Popcorn, die bei einem Zirkusbesuch auf keinen Fall fehlen darf, sorgte schliesslich der Turnverein.

Eine Bildergalerie finden Sie auf unserer Facebookseite.