Drucktermin: 1. Mittwoch des Monats, 06.00 Uhr

Abfallkalender

Allgemeines

Sam­mel­stel­le an der Lind­hü­bel­stras­se
Öffnungszeit: Samstag, 10.00 bis 12.00 Uhr. Die Gebühren für die Sperrgutablieferung sind bar zu bezahlen.


Alteisen (Beschläge)

Sammelstelle Lindhübelstrasse


Altöle (inkl. Fritieröl)

Sammelstelle Lindhübelstrasse


Altpapier (ohne Karton)

Gebündelt an der üblichen Kehrrichtabfuhrroute bis spätestens 12 Uhr bereitstellen.

Abfuhrdaten: 21. Feb., 24. April, 19. Juni, 14. Aug., 30. Okt.


Aluminium

(Haushaltfolien, Tuben, Spraydosen, Pfannen, Getränkedosen etc.) Alu ist nicht magnetisch. Sammelstelle Lindhübelstrasse


Batterien (ohne Autobatterien)

Sam­mel­stel­le Lind­hü­bel­stras­se


Bauschutt (Natursteine, Ziegel, Backsteine)

Nur Kleinmengen / max. 0.5 m3, nicht von gewerblicher Herkunft (kein Plastik). Sammelstelle Lindhübelstrasse


CDs/DVDs (zur Entsorgung)

Sam­mel­stel­le Lind­hü­bel­stras­se


Elektro-Grossgeräte (Kühlgeräte, Boiler usw.)

Zurück an Verkaufsstelle


Elektro-Kleingeräte (Computer, Haushaltgeräte, Handys usw.)

Sammelstelle Lindhübelstrasse


Entladungslampen (Sondermüll)

Sam­mel­stel­le Lind­hü­bel­stras­se


Giftstoffe, Sonderabfälle

(z.B. Medikamente, Lösungsmittel, alte Farben, Herbizide etc.) verschlossen und beschriftet an ursprüngliche Verkaufsstellen, Drogerien oder Apotheken in Originalgebinde (bis 5 kg) abgeben.


Glas

Nach Farben getrennt, ausgespült, kein Fensterglas. Sammelstelle Lindhübelstrasse


Grüngut

Abfuhr jeden zweiten Donnerstag, (bereits ab 7 Uhr): 13. / 27. Feb., 12. / 26. März, 9. / 23. April, 7. / 22. Mai, 4. / 18. Juni, 2. / 16. / 30. Juli, 13. / 27. Aug., 10. / 24. Sept., 8. / 15. / 22. Okt., 5. / 19. Nov., 3. Dez.

Küchenabfälle dürfen nicht deponiert werden. Bitte kein Plastik und kein plastifiziertes Papier. Die Jahresgebühr (Fr. 100.00 bzw. Fr. 150.00) wird durch eine Jahresvignette, welche an der Front des Containers gut sichtbar angeklebt werden muss, entrichtet. Die Vignetten sind am Schalter der Gemeindekanzlei zu kaufen.


Hauskehricht

Wöchentlich am Donnerstag (nur Säcke mit Gebührenmarken, 35 l à Fr. 2.50, 60 l à Fr. 3.80 und 110 l à Fr. 5.20; max 15 kg). Verkauf von 10er-Bogen durch Volg-Laden und Gemeindekanzlei. Gebührenmarke für die Containerleerung bis 800 l à Fr. 42.00, Bezug auf der Gemeindekanzlei. Am Abfuhrtag bis 8.00 Uhr gut sichtbar an die Strasse stellen. Die Zugänglichkeit muss gewährleistet sein.


Karton

Sam­mel­stel­le Lind­hü­bel­stras­se


Kleider, Textilien (noch brauchbare Schuhe)

Sam­mel­stel­le Lind­hü­bel­stras­se


Konservendosen (Weissblech)

Dosen sind magnetisch. Sammelstelle Lindhübelstrasse


Korkzapfen

Sam­mel­stel­le Lind­hü­bel­stras­se


Leuchtstoffröhren, Glühbirnen

Sam­mel­stel­le Lind­hü­bel­stras­se


Nespressokapseln

Sam­mel­stel­le Lind­hü­bel­stras­se


Pneus, Autobatterien

Zu­rück an Ver­kaufs­stel­le


Sperrgut

Ablieferung gegen Gebühr von Fr. 6.– pro Gewichtseinheit von 10 kg (volle Gebühr auch für angefangene Gewichtseinheit). Sammelstelle Lindhübelstrasse


Tierkadaver

Regionale Sammelstelle Unterkulm (Bauamtswerkhof Unterkulm im Juch). Montag von 09.00 bis 11.00 Uhr, Mittwoch von 16.30 bis 18.00 Uhr, Samstag von 09.00 bis 12.00 Uhr

Quelle: Abfallkalender der Gemeinde Dürrenäsch. Alle Angaben sind ohne Gewähr.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.