Drucktermin: 1. Mittwoch des Monats, 06.00 Uhr

Gemeindenachrichten

Wührestrasse – Strassensperrung während Bauarbeiten

Die Arbeiten für den 2. Teil-Ersatz der Sauberwasserleitung in der Wührestrasse starteten am 2. Dezember 2019. Da die Leitung im Bereich der Wührestrasse 8 die Fahrbahn und den Gehweg quert, wird die Wührestrasse im Baustellenbereich jeweils werktags von 07.00 bis 17.30 Uhr gesperrt. Für Fussgänger bleibt der Durchgang jederzeit gewährleistet. Die Strassensperrung wird ca. zwei Wochen dauern.


Weihnachtsbaumverkauf

Aufgrund der Sanierungsarbeiten im Schulhaus findet der Weihnachtsbaumverkauf dieses Jahr am Samstag, 14. Dezember 2019 auf dem Vorplatz der Sammelstelle Lindhübelstrasse statt.


Prämienverbilligung Krankenkasse 2020

Der Antrag auf Prämienverbilligung der Krankenkassenprämien 2020 kann noch bis 31. Dezember 2019 unter www.sva-ag.ch gestellt werden.


Forderungseingaben

Damit der Rechnungsabschluss rechtzeitig vorgenommen werden kann, sind alle Lieferanten, Handwerker, Kommissionsmitglieder und nebenamtliche Funktionäre gebeten, ihre Forderungen umgehend der Abteilung Finanzen (Einwohnergemeinde Dürrenäsch, Abteilung Finanzen, Oberdorfstrasse 11, 5703 Seon) einzureichen.


Winterdienst

Für den reibungslosen Winterdienst wird die Bevölkerung gebeten, Fahrzeuge möglichst auf ihren privaten Vor- und Parkplätzen abzustellen. Bitte darauf achten, dass beim Parkieren der Autos auf Gemeindestrassen die Schneeräumung nicht beeinträchtigt wird. Für allfällige Schäden an Fahrzeugen übernimmt die Gemeinde keine Haftung.


Sanierung Schulhaus

Im Rahmen der Schulhaussanierung wurde die baubar GmbH, Mülligen, mit der Erstellung eines Radongutachtens und der Ausarbeitung entsprechender Lösungsvorschläge zur Radonsanierung beauftragt.

Wie die erfolgte Asbestuntersuchung ergab, wurden seinerzeit in gewissen Kittfugen bei Boden- und Wandplatten und teilweise auch bei den Fenstern asbesthaltige Materialien verwendet. Die durchzuführende Asbestsanierung wurde an die Frunz Schadstoffsanierung GmbH, Nussbaumen, vergeben.


Lichtersternmarsch

Der Landfrauenverein Dürrenäsch organisiert zum Jahresausklang wiederum den zur Tradition gewordenen Lichtersternmarsch / Fackelumzug. Dieser findet am Samstag, 28. Dezember 2019, mit Start um 17.45 Uhr, statt. Die Strassenbeleuchtung wird vorübergehend ausgeschaltet. Die Fackelzüge aus den verschiedenen Richtungen enden in diesem Jahr – aufgrund der Schulhaussanierung – auf dem Vorplatz der Turnhalle Dürrenäsch, wo eine kleine Festwirtschaft betrieben wird. Dem Landfrauenverein sind die notwendigen Bewilligungen erteilt worden. Der Anlass wird, wie in den vergangenen Jahren, durch die Musikgesellschaft Dürrenäsch musikalisch umrahmt.


Turnhallenbenützung

Für die Durchführung eines Plausch-Volleyballturniers mit Mitgliedern der Männerriege, des Turnvereins und des Damenturnvereins am Freitag, 27. Dezember 2019 wurde die Benützung der Turnhalle bewilligt.


In Dürrenäsch finden in nächster Zeit folgende Veranstaltungen statt

01.-24.12.2019, Landfrauen, Adventsfenster
Freitag, 06.12.2019, Verkehrs- und Verschönerungsverein, Samichlaus  Dürrenäsch
Sonntag, 08.12.2019, Trachtenchor Seetal, Adventssingen, Kirchgemeindehaus Dürrenäsch
Samstag, 14.12.2019, Kirchgemeinde, Seniorenweihnacht, Kirchgemeindehaus Dürrenäsch
Freitag – Montag, 20.12.-06.01.2020, Schule und Kindergarten, Weihnachtsferien   
Dienstag, 24.12.2019, Kirchgemeinde, Weihnachten für alle, Kirchgemeindehaus Dürrenäsch
Samstag, 28.12.2019, Landfrauen/Musikgesellschaft, Lichtersternmarsch, Dorf


Entsorgung über die Festtage und im 2019

Die Sammelstelle ist am Samstag, 21. Dezember 2019 und Samstag, 28. Dezember 2019 normal geöffnet. Die Kehrichtabfuhren finden wie im Entsorgungskalender notiert am Donnerstag, 19. Dezember 2019 und am Freitag, 27. Dezember 2019 statt. Die erste Kehrichtabfuhr im neuen Jahr erfolgt am Freitag, 3. Januar 2020. Weihnachtsbäume dürfen noch während des Monates Januar gebührenfrei der normalen Kehrichtabfuhr mitgegeben werden.

Der Entsorgungskalender 2020 mit allen Terminen auf der Rückseite wird im Dorfheftli (Dezember-Ausgabe) zum Heraustrennen eingebettet. Weitere Exemplare können bei der Gemeindekanzlei angefordert werden. Es wird auch auf www.duerrenaesch.ch verwiesen.

Die erste Grünabfuhr findet am Donnerstag, 13. Februar 2020 statt. Die Grüngutvignetten 2019 gelten noch bis Ende März 2020. Der Verkauf der neuen Vignetten 2020 durch die Gemeindekanzlei wird zu gegebenem Zeitpunkt separat bekannt gegeben. Ebenfalls wird im kommenden Oktober eine zusätzliche Grünabfuhr angeboten. Alle weiteren detaillierten Angaben sind aus dem neuen Entsorgungskalender ersichtlich.


Gemeindeverwaltung über die Festtage geschlossen

Die Gemeindeverwaltung bleibt über die Festtage, ab Freitag, 20. Dezember 2019, 16.00 Uhr, bis Sonntag, 5. Januar 2020 geschlossen. Ab Montag, 6. Januar 2020, 09.00 Uhr, sind die Büros wieder zu den üblichen Zeiten geöffnet. Bei Notfällen oder Todesfällen ist die Gemeindeverwaltung unter 062 767 71 17 erreichbar.

Möchten Sie nach dem 20. Dezember 2019 einen Wahlvorschlag für die Ersatzwahl für ein Mitglied der Finanzkommission einreichen, werfen Sie diesen bis spätestens am Freitag, 27. Dezember 2019, 12.00 Uhr, in den Briefkasten beim Gemeindehaus. Zur Gewährleistung der rechtzeitigen Einreichung wird der Briefkasten zu diesem Zeitpunkt geleert.


Adventszeit

Gemeinderat und Personal wünschen eine besinnliche Adventszeit, frohe Festtage und zum Jahreswechsel alles Gute.

Sanierung Schulhaus – Glockenturm, Zeitangabe und Geläut fallen aus

Im Rahmen der Sanierungsarbeiten im Schulhaus wird auch der Glockenturm, welcher sich im Schulhaus befindet, saniert. Dafür werden u.a. die Zifferblätter und die Turmkrönung demontiert.

Während den Sanierungsarbeiten im Schulhaus laufen sämtliche Elektroinstallationen über ein Bauprovisorium. Wie die Praxis zeigt, kann es dabei immer wieder zu kurzen Unterbrüchen kommen, was sich entsprechend negativ auf die Glockenuhr auswirken würde.

Das Glockengeläut wie auch die Zeitangabe fallen deshalb bis voraussichtlich Ende Juni 2020 aus.

Der Gemeinderat bittet die Bevölkerung um Verständnis.


Bestellungen von Brennholz

Bestellungen für Brennholzlieferungen im Jahr 2020 durch die Forstbetriebsgemeinschaft Region Seon, welcher die Ortsbürgergemeinde Dürrenäsch angeschlossen ist, können bis 31. Dezember 2019 aufgegeben werden.

Bestellformular zum Downloaden.


Der Zählerableser kommt

In Dürrenäsch ist der Zählerableser in der Woche 50, ab Montag, 9. Dezember 2019 unterwegs, um die Zählerstände zu erfassen.

Der Zählerableser ist für den freien Zugang zum Strom- und Wasserzähler dankbar. Falls Sie nicht zu Hause sind, erhalten Sie einen Ablese-Flyer, welchen Sie bitte vollständig ausgefüllt an die Einwohnergemeinde Dürrenäsch, Abteilung Finanzen, Oberdorfstrasse 11, 5703 Seon, oder in den Briefkasten des Gemeindehauses Dürrenäsch, retournieren wollen. Ohne die abgelesenen Daten wird Ihr Strom- und Wasserverbrauch eingeschätzt.


Bauamt

Als Stellvertretender Mitarbeiter Bauamt wurde Graf Dieter per 1. November 2019 gewählt.


Demission Finanzkommission

Ursula Graser, Mitglied der Finanzkommission, hat aus beruflichen Gründen ihre Demission per Zeitpunkt ihrer Ersetzung eingereicht. Sie ist seit 1. Januar 2018 im Amt. Die Ersatzwahl für ein Mitglied der Finanzkommission für den Rest der Amtsperiode 2018/2021 ist auf Sonntag, 9. Februar 2020 angesetzt.

Wahlvorschläge sind gemäss § 29a des Gesetzes über die politischen Rechte (GRP) und § 21b der Verordnung über die politischen Rechte (VGPR) von 10 Stimmberechtigten der Gemeinde Dürrenäsch (Wahlkreis) zu unterzeichnen und bei der Gemeindekanzlei bis spätestens am 44. Tage vor dem Wahltag, d.h. bis am Freitag, 27. Dezember 2019, 12.00 Uhr, einzureichen.

Das erforderliche Formular kann bei der Gemeindekanzlei bezogen werden.


Bauland Hellmatt

Mittlerweile hat der Gemeinderat auch die letzte Landparzelle der Einwohnergemeinde in der Hellmatt verkauft.


Baubewilligungen

Der Gemeinderat hat folgende Baubewilligungen erteilt:

  • Fischer Esther, Leutwilerstrasse 34, Dürrenäsch, für den Neubau einer Doppelgarage mit Abstellraum und Anpassung der Zufahrt auf Parzelle 171 an der Leutwilerstrasse 34;
  • Peter Immo GmbH Egliswil, Seon, für die Projektänderung «Grundriss- und Fassadenanpassungen» auf Parzelle 954 an der Breitacherstrasse 6;
  • Sommer Rudolf, Friedhofstrasse 8, Dürrenäsch, für die Projektänderung «Garageneinbau in Scheune Gebäude Nr. 127 und Änderung der Südfassade» auf Parzelle 81 an der Friedhofstrasse 6;
  • Zubero Jesus, Hellmattring 2, Dürrenäsch, für die Erweiterung der Terrasse für den gedeckten Sitzplatz und für die Fassadenänderung am Gebäude Nr. 234 auf Parzelle 1 am Hellmattring 2;

Das Baugesuch von Max Zuckschwerdt AG, Staufen, für den Ersatz des Dachstuhls am Nebengebäude Nr. 80 auf Parzelle 149 an der Teufenthalerstrasse 68 wurde abgewiesen.

Der Enkom AG, Sursee, wurde zwecks Einzug eines neuen UPC Trasse die Bewilligung für die Erstellung von Werklöcher im öffentlichen Grund an der Dornhügelstrasse erteilt.


Gemeinderatssitzungen 2020

Die Gemeinderatssitzungen 2020 finden wiederum vierzehntäglich, dienstags, in den geraden Wochen, statt. Die erste Sitzung ist auf Dienstag, 7. Januar 2020 angesetzt.


Gemeindeversammlungen 2020

Die beiden ordentlichen Gemeindeversammlungen wurden auf Freitag, 19. Juni 2020 und Freitag, 27. November 2020 anberaumt.

Als Versuch wird die Ortsbürgergemeindeversammlung zeitlich vorgezogen und bereits um 19.30 Uhr abgehalten. Die Einwohnergemeindeversammlung startet im Anschluss.


Turnhallenbenützung

Der Reformierten Kirchgemeinde Leutwil-Dürrenäsch wurde im Zusammenhang mit der Durchführung eines Kinderhütetages am Mittwochnachmittag, 13. November 2019 die Bewilligung zur Benützung der Turnhalle erteilt.


Weihnachtsbaumverkauf

Dem Weihnachtsbaumverkauf am Samstag, 14. Dezember 2019 wurde zugestimmt und Guido Wicki die erforderliche Bewilligung erteilt. Aufgrund der Sanierungsarbeiten im Schulhaus findet der Weihnachtsbaumverkauf dieses Jahr auf dem Vorplatz der Sammelstelle Lindhübelstrasse statt.


Ausstellung «Willkommen zu Hause» 2019

Vom 13. bis 22. November 2019 ist die Ausstellung «Willkommen zu Hause» zum zweiten Mal Gast im Kanton Aargau, dieses Mal in Baden, im Gartensaal der Berufsfachschule BBB, Wiesenstrasse 32. Begehbare Ausstellungselemente mit alltäglichen häuslichen Situationen zeigen das Thema häusliche Gewalt in all seinen Facetten und ermöglichen Einblick in die Lebenswelt Betroffener. Die Ausstellung klärt über unterschiedliche Gewaltformen und deren Auswirkungen auf, informiert über Ursachen und Risikofaktoren und beleuchtet spezielle Aspekte wie die Mitbetroffenheit von Kindern, Gewalt in jugendlichen Paarbeziehungen oder das Thema der Zwangsheirat. Flyer und weitere Informationen zum Rahmenprogramm finden Sie unter https://www.ag.ch/de/dvi/ueber_uns_dvi/organisation_dvi/generalsekretariat/haeusliche_gewalt/willkommen_zu_hause/willkommen_zu_hause.jsp


In Dürrenäsch finden in nächster Zeit folgende Veranstaltungen statt

November

Mittwoch, 13.11.2019, Kirchgemeinde, Kinderhütetag, Kirchgemeindehaus Dürrenäsch
Sonntag, 17.11.2019, Kirchgemeinde, Brunch-Gottesdienst, Kirchgemeindehaus Dürrenäsch
Dienstag/Mittwoch, 26./27.11.2019, Landfrauen, Kranzen
Freitag, 29.11.2019, Gemeinde Dürrenäsch, Gemeindeversammlung, Turnhalle Dürrenäsch
Samstag, 30.11.2019, Kirchgemeinde, Missionsbazar, MZH Leutwi

Dezember
01. – 24.12.2019, Landfrauen, Adventsfenster
Dienstag, 03.12.2019, Kirchgemeinde, (prov.) Kirchgemeindeversammlung, Kirchgemeindehaus Dürrenäsch
Freitag, 06.12.2019, Verkehrs- und Verschönerungsverein, Samichlaus, Dürrenäsch
Sonntag, 08.12.2019, Trachtenchor, Seetal Adventssingen, Kirchgemeindehaus Dürrenäsch
Samstag, 14.12.2019, Kirchgemeinde, Seniorenweihnacht, Kirchgemeindehaus Dürrenäsch

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.