Drucktermin: 1. Mittwoch des Monats, 06.00 Uhr

eiken metall

Der neue Präsident Ivo Jegge und der abtretende Präsident Thomas Bussinger, ab nun neues Ehrenmitglied der Männerriege Eiken.

65. Generalversammlung Männerriege Eiken

Text und Bild: Eing.

Der Vorstand unter der Leitung des Präsidenten, Thomas Bussinger konnte, am Freitag, 17. Januar 2020, 41 Aktiv- und Passivmitglieder sowie Besucher der turnenden Vereine zur Generalversammlung im Restaurant «Rössli» in Eiken begrüssen.

Nach einer Vorspeise, offeriert durch den Präsidenten, wurde die Generalversammlung eröffnet. Nach dem Protokoll der letzten Versammlung und der Aufnahme von Peter Acklin als Passivmitglied in den Verein, durften Thomas Bussinger und Silvan Erni gleich fünf Mitgliedern zur 50-jährigen Vereinszugehörigkeit gratulieren. Mit Freude wurden Adalbert Brutschi, Werner Dinkel, Alex Dinkel, Kurt Riner und Kurt Rohrer je eine grosse Flasche Spätlese überreicht.

Weiter ging es mit der Jahresrechnung und dem Bericht der Revisoren. Dazwischen wurde der Hauptgang serviert. Der zweite Teil startete mit dem Jahresbericht des Präsidenten, sowie den sportlichen und gesellschaftlichen Jahresprogrammen und Berichten.

Dieses Jahr war der Abschied des langjährigen Präsidenten, Thomas Bussinger, der während 20 Jahren im Vorstand tätig war, davon 16 Jahre als umsichtiger Präsident des Vereins. Mit einer Laudatio des Oberturners und einem grosszügigen Geschenk in Form von rotem Traubensaft, wurde er ehrenvoll verabschiedet.

Als neuer Präsident konnte Ivo Jegge vorgestellt werden, der den bestehenden Vorstand nun tatkräftig unterstützen wird. Der Rest des Vorstandes und die langjährigen Revisoren Martin Forster und Heinrich Gilomen wurde von der Versammlung ebenfalls unter grossem Applaus bestätigt.

Unter dem Traktandum Verschiedenes wurden die fleissigsten Turner des Jahres, Markus Zwahlen, Thomas Rohrer und Marcel Erni für Ihre Turnstundenbesuche belohnt.

Am Schluss wurde aus der Versammlung der Antrag gestellt, den abtretenden Präsidenten, Thomas Bussinger zum Ehrenmitglied zu ernennen. Diesem Antrag folgte die ganze Generalversammlung mit einem tobenden Applaus und einem «Standing Ovation». Die Tränen standen dabei nicht nur dem neuen Ehrenmitglied in den Augenwinkeln.

Nach dem Turnerlied, welches durch die Mitglieder mit Inbrunst gesungen wurde, konnte der Präsident seine 65. Generalversammlung um 22.50 Uhr beenden.

Der Abend ging jedoch noch in die Verlängerung und die Mitglieder blieben noch in geselliger Runde sitzen um den Abschluss des Vereinsjahres gebührend zu feiern.

Der Verein freut sich auf zusätzliche Mitglieder welche Freude am gemeinsamen Sport haben und begrüsst, neue Turnende die jeweils am Donnerstag um 19.30 Uhr in der Turnhalle in Eiken dabei sein wollen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.