Drucktermin: 1. Mittwoch des Monats, 06.00 Uhr

eiken metall

Gemeindenachrichten

Aus dem Gemeinderat

Liebe Eikerinnen und Eiker

Wenn Sie diese Zeilen lesen, wird das Jahr 2019 schon einige Tage hinter uns liegen. Ich hoffe, Sie alle konnten das vergangene Jahr zufrieden, mit guten Gefühlen und glücklichen Erinnerungen abschliessen und durften mit viel Zuversicht ins neue Jahr starten.

Bestimmt wird das neue Jahr wieder einige Überraschungen für uns alle bereithalten. Ich bin aber überzeugt, dass wir auch die kommenden Herausforderungen mit vollem Einsatz, gutem Willen und manchmal etwas Kreativität zusammen meistern werden.

Ich danke Ihnen für das Vertrauen, das Sie uns im 2019 entgegengebracht haben. Zum Schluss wünsche ich Ihnen für das Jahr 2020 gute Gesundheit, viel Freude und die nötige Gelassenheit, bei allem was auf Sie zukommt.

Sandra Adamek
Gemeinderätin

Beschlüsse der Ortsbürger- und Einwohnergemeindeversammlung vom 29.11.2019

An der Ortsbürgergemeindeversammlung vom 29. November 2019 haben 50 von 237 Stimmberechtigte und an der Einwohnergemeindeversammlung 102 von 1'482 Stimmberechtigte teilgenommen. Gestützt auf §26 Abs. 2 des Gemeindegesetzes und §15 des Gesetzes über die Ortsbürgergemeindeversammlung werden nachstehend die Versammlungsbeschlüsse der Ortsbürger- und Einwohnergemeindeversammlung vom 29. November 2019 veröffentlicht:
Es wurden folgende Beschlüsse gefasst:

Ortsbürgergemeinde

  1. Genehmigung des Protokolls der Ortsbürgergemeindeversammlung vom 28.06.2019.
  2. Genehmigung des Budget 2020.

Zumal an der Ortsbürgergemeindeversammlung das Quorum erreicht wurde, hat die Versammlung abschliessende Beschlüsse gefasst. Das Referendum ist somit ausgeschlossen. Beiden Geschäften wurde die Zustimmung erteilt.

Einwohnergemeinde

  1. Genehmigung des Protokolls der Einwohnergemeindeversammlung vom 28.06.2019
  2. Genehmigung Kreditantrag Sanierung Ausserdorfstrasse – Hauptstrasse über CHF 85'000.00
  3. Genehmigung Antrag Projektierungskredit Erschliessung «im Feld» über CHF 73'000.00
  4. Genehmigung Kreditantrag Sanierung Kirchgasse über CHF 150'000.00
  5. Genehmigung Kreditantrag Verpflichtungskredit ESP Sisslerfeld über CHF 120'000.00
  6. Genehmigung Budget 2020 mit einem Steuerfuss von 111%

Diese Beschlüsse werden rechtskräftig, wenn nicht innert 30 Tagen seit Veröffentlichung von einem Zehntel der Stimmberechtigten das Referendum ergriffen wird. Wer ein Referendumsbegehren einreichen möchte, kann bei der Gemeindekanzlei unentgeltlich Unterschriftenlisten beziehen. Vor Beginn der Unterschriftensammlung kann das Begehren der Gemeindekanzlei zur Vorprüfung des Wortlauts eingereicht werden.

Ablauf der Referendumsfrist: 03. Januar 2020.

Personelles

Frau Helene Böhlen hatte am 02. Dezember 2019 ihren ersten Arbeitstag auf der Gemeindekanzlei. Sie arbeitet mit einem Pensum von 40 Stellenprozenten und wird in erster Linie die Gemeindeschreiberin in der Erfüllung der vielfältigen Aufgaben unterstützen.

Der Gemeinderat und das Verwaltungsteam sagen «herzlich willkommen» und wünschen Frau Böhlen einen erfolgreichen Einstieg.


Stromzählerableserinnen und -ableser der AEW sind unterwegs

Vom 3. Dezember 2019 bis 10. Januar 2020 sind die Zählerableserinnen und -ableser der AEW Energie AG in gegen 80 Gemeinden unterwegs.

Die Stromzähler der AEW Haushaltskundinnen und -kunden werden in der Regel einmal im Jahr abgelesen. Vom 3. Dezember 2019 bis 10. Januar 2020 sind die Zählerableserinnen und -ableser im AEW Netzgebiet (www.aew.ch/netzgebiet) unterwegs. Die AEW bittet ihre Kunden, den Zugang zu den Zählern zu gewähren. Die Stromrechnungen für den Zeitraum vom 1.1.2019 bis 31.12.2019 werden im Verlauf des Monats Januar 2020 versendet.

Die Zählerableserinnen und -ableser können sich auf Wunsch durch einen AEW Ausweis legitimieren und sind mit einer AEW Leuchtweste gekleidet. «Wenden Sie sich bitte bei Unsicherheiten oder falls sich ein AEW Ableser nicht ausweisen kann an den AEW Kundenservice unter 062 834 22 22» rät Marc Ritter, Leiter Geschäftsbereich Energie der AEW Energie AG.


Entsorgungsplatz Gehren; Winteröffnungszeiten

Bitte beachten Sie, dass ab dem 1. Dezember 2019 der Entsorgungsplatz jeweils nur samstags von 10.30–11.30 Uhr offen ist. Diese Winteröffnungszeiten gelten bis Ende Februar 2020. Wir bitten Sie um Kenntnisnahme.


Kehrichtabfuhr über die Feiertage

Die Kehrichtabfuhren über die Feiertage finden wie folgt statt:

Freitag, 27. Dezember 2019
Freitag, 03. Januar 2020
Bitte den Kehricht um 07.00 Uhr bereitstellen.


Defekte Kandelaber melden mit Nummer

Der Gemeinderat und das Bauamt ersuchen die Bevölkerung defekte Strassenlampen direkt an die AEW Energie AG (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) unter Angabe der Nummer (evtl. mit Bild) zu melden.


Ersatzwahl Mitglied Finanzkommission

Anmeldeverfahren 1. Wahlgang
Infolge Demission von Marcel Jegge ist eine Ersatzwahl für ein Mitglied der Finanzkommission für den Rest der Amtsperiode 2018/21 notwendig. Die Ersatzwahl wird auf den 09. Februar 2020 angesetzt.

1. Wahlgang: Sonntag 09. Februar 2020

Wahlvorschläge sind von 10 Stimmberechtigten der Gemeinde Eiken zu unterzeichnen und bis spätestens am Freitag, 27. Dezember 2019, 12.00 Uhr, bei der Gemeindekanzlei einzureichen (§29a GPR und §21b VGPR).

Das Anmeldeformular kann bei der Gemeindekanzlei bezogen werden. Im Übrigen wird auf den Grundsatz verwiesen, dass im ersten Wahlgang jede in der Gemeinde Eiken wahlfähige Person gültige Stimmen erhalten kann (§30 Abs. 1 GPR).

Im Übrigen wird auf den Grundsatz verwiesen, dass im ersten Wahlgang jede in der Gemeinde wahlfähige Person als Kandidat oder Kandidatin gültige Stimmen erhalten kann (§30 Abs. §GPR). Werden nicht mehr wählbare Kandidatinnen oder Kandidaten vorgeschlagen als zu wählen sind, wird mit der Publikation des Namens eine Nachmeldefrist von 5 Tagen angesetzt innert der neue Vorschläge unterbreitet werden können. Gehen innert dieser Frist keine neuen Anmeldungen ein, wird die vorgeschlagene Person vom Wahlbüro als in stiller Wahl gewählt erklärt (§30a GPR).


Veranstaltungen Dezember 2019 / Januar 2020

Mittwoch, 11. Dezember 2019, Jahres-Schlusshock, Frauenriege
Donnerstag, 12. Dezember 2019, Chlaushock, Trachtengruppe
Donnerstag, 19. Dezember 2019, Weihnachtsfeier, Sporthalle, Männerriege
Donnerstag, 26. Dezember 2019, Stefansausmarsch, Musikgesellschaft
Samstag, 4. Januar 2020, Generalversammlung, Damenriege
Donnerstag, 9. Januar 2020, Generalversammlung, Männerchor
Freitag, 10. Januar 2020, Generalversammlung, Trachtengruppe
Freitag, 10. Januar 2020, Generalversammlung, Veloclub
Sa.+So., 11.+12. Januar 2020, Skiweekend, DR/TV
Dienstag, 14. Januar 2020, Schnurballrückrunde Wintermeisterschaft, Frauenriege
Donnerstag, 16. Januar 2020, Generalversammlung, Frauenriege
Freitag, 17. Januar 2020, Generalversammlung, Männerriege Samstag


Voranzeige

Der Verkauf findet am Samstag, 21. Dezember 2019, von 09.00–10.00 Uhr bei der alten Trotte (neben Werkhof/Feuerwehrmagazin) statt. Aus unserem Forstbetrieb werden frisch geschlagene Weihnachtsbäume (Fichten) zum Preis von Fr. 20.– angeboten. Machen Sie vom preiswerten Angebot Gebrauch.


Aus der Verwaltung

 2019 12 verwaltung 1

Mein Name ist Nicole Martin und ich bin nun seit dem 11. Juni 2019 als Sachbearbeiterin der Sozialen Dienste auf der Gemeinde Eiken tätig. Neben meinem 50-%-Arbeitspensum besuche ich den Teilzeit-Studiengang Betriebsökonomie an der Fachhochschule Nordwestschweiz. Als Ausgleich zur Arbeit und dem Studium treibe ich gerne Sport im Turnverein oder unternehme etwas mit Freunden. Ich freue mich auf eine weitere spannende und abwechslungsreiche Zeit und stehe Ihnen gerne für jegliche Fragen im Bereich Sozialwesen zur Verfügung.

2019 12 verwaltung 1

Ich, Annalea Gysin, habe dieses Jahr meine Lehre als Kauffrau EFZ auf der Gemeindeverwaltung Eiken erfolgreich abgeschlossen und arbeite seit August 2019 als Sachbearbeiterin Einwohnerdienste. Ausserdem gehören zu meinen Aufgabenbereichen die Bewilligungen für Raumbenützungen, Reservationen Tageskarten sowie ab 01. Januar 2020 die Hundekontrolle. Im Oktober 2019 habe ich den Basiskurs der Einwohnerdienste besucht. Im 2021 werde ich die Ausbildung CAS öffentliches Gemeinwesen Stufe II Fachkompetenz Einwohnerdienste absolvieren. Ich bin Ihre erste Ansprechperson am Telefon und Schalter. Die vielseitige Arbeit macht mir sehr viel Freude, da ich gerne mit Menschen in Kontakt bin. In meiner Freizeit lese ich gerne, bin sportlich in Vereinen aktiv und unternehme gerne etwas mit meinen Freunden.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.