Druckschluss: 1. Mittwoch des Monats, 06.00 Uhr

Projektchor der Aabach Sänger

Text: Eing.
Bild: Website Aabach Sänger

Ab diesem Jahr werden die Aabach Sänger als Projektchor geführt. Auch unser Chor spürt den Zeitgeist. Es zeigte sich, dass ein Projektchor viel besser dem heutigen Lebensrhythmus entspricht.

Herkömmliche Chöre mit wöchentlichen Proben, dies verteilt über das ganze Jahr, zusätzlich mit diversen Anlässen unter dem Jahr, sind für viele Singbegeisterte nicht mehr attraktiv, oder vereinbaren sich nicht mit dem beruflichen und privatem Engagement. In einem Projektchor werden die Projektsänger nicht mit Versammlungen oder sonstigen Vereinsmeiereien belastet, es geht effektiv nur um die Freude am Singen.

Das Ziel dieses Konzeptes ist ein zeitlich begrenztes, jedoch intensives Üben, zielgerichtet auf einen jährlichen Anlass. Das Liederprogramm steht schon zu Beginn fest und kann von Interessierten bereits vorgängig bezogen werden. Unter professioneller Führung geht es dann zügig Richtung Konzert. Die anspruchsvollen, eher modernen Lieder werden in mehreren Stimmen eingeübt.

Anfang August erschien das Notenheft und steht ab diesem Datum zur Verfügung, am 30. September beginnen die Proben, vom 17. Dezember bis am 5. Januar machen wir Weihnachtspause. Am 7. und 15. März geben wir das Einstudierte in zwei Konzerten zum Besten. Mit diesem Höhepunkt ist das Projekt dann für ein Jahr abgeschlossen.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok