Druckschluss: 1. Mittwoch des Monats, 08.00 Uhr

leutwil klz

Abfallkalender

Den Entsorgungskalender 2019 können Sie hier herunterladen.


Allgemeines

Sam­mel­stel­le beim Ge­mein­de­hof
Je­den Sams­tag­mor­gen of­fen


Alteisen

Be­schlä­ge, Mul­de beim Ge­mein­de­hof


Altöle

Ver­brauch­te Spei­se­ö­le
Ab­ga­be­stel­le bei max. 10 Li­ter pro Haus­halt: Aesch­bach Max, Ge­schäft Ve­los-Mo­tos, Leut­wil.
Bei grös­se­ren Men­gen: Am­stutz Pro­duk­te AG, Che­mi­sche Spe­zi­al­prä­pa­ra­te, Lu­zern­str. 11, 6274 Eschen­bach LU, Tel. 041 448 14 41


Aluminium

Haus­halt­fo­li­en, Tu­ben, Spray­do­sen, Pfan­nen, Ge­trän­ke­do­sen etc.
Ent­sor­gungs­platz beim Ge­mein­de­hof


Bauschutt

Na­tur­stei­ne, Zie­gel, Back­stei­ne, Fens­ter­glas, Spie­gel, Glas­ge­schirr
Nur Klein­men­gen, max. 0,5 Ku­bik­me­ter, nicht von ge­werb­li­cher Her­kunft (kein Plas­tik). Mul­den beim Ge­mein­de­hof


Giftstoffe, Sonderabfälle

z. B. Me­di­ka­men­te, Lö­sungs­mit­tel, al­te Far­ben, Her­bi­zi­de etc.
Ver­schlos­sen und be­schrif­tet. An ur­sprüng­li­che Ver­kaufs­stel­le, Dro­ge­ri­en oder Apo­the­ken in Ori­gi­nal­ge­bin­den zu­rück­ge­ben


Glas

Nach Far­ben ge­trennt, kein Fens­ter­glas. Sam­mel­stel­le beim Ge­mein­de­hof


Grüngut

Kü­chen­ab­fäl­le dür­fen nicht de­po­niert wer­den. Bit­te kein Plas­tik und kein pla­s­ti­fi­zier­tes Pa­pier. Die Jah­res­ge­bühr (Fr. 100.– bzw. Fr. 150.–) wird durch ei­ne Jah­res­vi­gnet­te, wel­che an Front des Con­tai­ners gut sicht­bar an­ge­klebt wer­den muss, ent­rich­tet. Die Vi­gnet­ten sind am Schal­ter der Fi­nanz­ver­wal­tung zu kau­fen.

Die ge­norm­ten Roll­con­tai­ner (140 und 240 Li­ter) wer­den in der Re­gel je­den zwei­ten Don­ners­tag ent­lang der üb­li­chen Keh­richt­tour ge­leert (be­reits ab 7.00 Uhr!).

Ab­fuhr­da­ten: 14./28. Feb., 14./28. März, 11./25. April, 09./23. Mai, 06./20. Juni, 04./18. Juli, 01./15./29. Aug., 12./26. Sept., 10./24. Okt., 07./21. Nov., 05. Dez. 2019


Häckselgut

Bäu­me, Sträu­cher und He­cken­schnit­te
Das zu häck­seln­de Ma­te­ri­al ist bis 8.00 Uhr an die Stras­se zu stel­len (gut zu­gäng­lich, ge­ord­net, auf meh­re­re klei­ne Hau­fen auf­ge­teilt, aber nicht zu­sam­men­ge­bun­den).


Hauskehricht

(Sä­cke mit Ge­büh­ren­mar­ken, max. 110 Li­ter) Die Mar­ken kön­nen bei der Ge­mein­de­kanz­lei Leut­wil und den Volg­lä­den Bo­nis­wil und Dür­re­näsch be­zo­gen wer­den. Wö­chent­lich am Don­ners­tag, an Stras­se stel­len, spä­tes­tens bis 12.00 Uhr


Kleider, Textilien

Noch brauch­ba­re Schu­he, Con­tai­ner beim Ge­mein­de­hof


Konservendosen (Weissblech)

Rei­ni­gen und Pa­pier­um­wick­lung ent­fer­nen. Mul­de beim Ge­mein­de­hof


Leuchtstoffröhren, Entladungslampen

Zu­rück an Ver­kaufs­stel­len


Papier und Karton

Schach­teln zer­le­gen (oh­ne Plas­tik­kle­be­strei­fen). Ge­mein­sa­me Mul­de beim Ge­mein­de­hof


Pneus, Autobatterien, Elektrogeräte

Zu­rück an die Ver­kaufs­stel­len


Sperrgut

Das Sperr­gut ist dem Haus­keh­richt mit­zu­ge­ben. Es darf ei­ne Län­ge von 150 cm und ei­nen Durch­mes­ser von 50 cm nicht über­schrei­ten. Das Sperr­gut ist mit ei­ner ge­büh­ren­pflich­ti­gen Mar­ke (110 Li­ter) zu ver­se­hen.


Styropor

Nur sau­be­res Ma­te­ri­al, oh­ne Plas­tik­kle­be­strei­fen, kein Füll­ma­te­ri­al! Zu­rück an die Ver­kaufs­stel­le


Tierkadaver

In zu­ge­bun­de­nen Plas­tik­sä­cken, beim Klär­meis­ter ab­ge­ben (kos­ten­los), Ab­was­ser­rei­ni­gungs­an­la­ge ARA (Schlatt), Mon­tag 14.00 bis 16.00 Uhr, Mitt­woch 8.00 bis 9.00 Uhr, Frei­tag 14.00 bis 15.30 Uhr

Quelle: Abfallkalender der Gemeinde Leutwil. Alle Angaben sind ohne Gewähr.