Druckschluss: 1. Mittwoch des Monats, 08.00 Uhr

meisterschwanden klz

Adventskonzert der Musikgesellschaft

Text und Bild: Eing.

Am 2. Adventssonntag hat die Musikgesellschaft Meisterschwanden zum Adventskonzert in der reformierten Kirche Meisterschwanden-Fahrwangen eingeladen. Erstmals seit 30 Jahren fand das turnusgemäss alle 2 Jahre stattfindende Konzert ohne den aufgelösten Gemischten-Chor statt.

Dafür durften sich die zahlreichen Besucher auf die Darbietungen der Solojodlerin Helga Schmid freuen, die zum ersten Mal zusammen mit der Musikgesellschaft auftrat. Mit ihren Solo-Beiträgen, begleitet von der Organistin Flora Dietiker, hat sie überzeugend zum festlichen Rahmen beigetragen.

Ganz besonders wirkten jedoch die gemeinsam mit der Musikgesellschaft vorgetragenen Stücke. Die Musikgesellschaft unter der Leitung von Christian Brunner verstand es, die Zuhörer musikalisch sehr stimmungsvoll und mit vielen Solobeiträgen zu erfreuen.

Speziell erwähnenswert sind das durch Sepp Meyer sehr schön vorgetragene Euphonium-Solo «Memory» oder die ergreifenden Melodien im Filmmusikstück «The Ludlows». Einen besinnlichen Abschluss bildete das mit dem Publikum gemeinsam gespielte und gesungene «Stille Nacht».