Druckschluss: 1. Mittwoch des Monats, 08.00 Uhr

meisterschwanden klz

Waldprojekt der Kita Meisterschwanden

Text und Bild: Eing.

Ende September 2018 startete das Waldprojekt der Kita Meisterschwanden. Wir haben dabei die Ziele verfolgt, den Kindern die Vielfalt der Natur, ihrer Gesetze und Elemente nahe zu bringen und ihnen darüber hinaus die Möglichkeit zu geben, sowohl zur Ruhe zu finden, wie auch ihrer Energie freien Lauf zu lassen. Bei jedem Besuch werden – je nach wetter- oder jahreszeitbedingter Situation – ihre Sinnesorgane, Fantasie und Kreativität angeregt.

Die Vielseitigkeit des Waldes lädt zum Entdecken und Staunen ein und fördert sowohl die Grob- und Feinmotorik. Die Möglichkeiten für so unterschiedliche Bewegungsabläufe, wie heben, schieben, tragen, ziehen, klettern, rutschen, laufen, springen, werfen, graben usw. fordern die Kompetenzen der Kinder in den Bereichen Koordination und im Hinblick auf das Gleichgewicht intensiv heraus. Zudem werden durch das gemeinsame Spielen mit gleichaltrigen Kindern die Sozialkompetenzen und die Kommunikationsfähigkeiten gefördert. Das Erkennen und Verstehen von den Kreisläufen der Natur, ihren Gesetzen, dem Zusammenwirken von Ursachen und Wirkungen, stärken die kognitiven Fähigkeiten der Kinder.

Jeweils am Freitagmorgen machen sich zwei Erzieherinnen mit den Kindern ab 3 Jahren auf den Weg in den nahegelegenen Schacherwald.

Dort haben sie zusammen mit den Kindern das Wald-Sofa ausgebaut, welches zuvor schon einmal konstruiert wurde und mittlerweile niemandem mehr gehört.

Um die Feuerstelle, die sich in der Mitte des Sofas befindet, einzuweihen, grillierten die Kinder Cervelas am Stock. Seitdem haben sie schon etliche Male das Wald-Sofa genutzt und schöne sowie auch abenteuerliche Herbsttage im Wald verbracht.

Dabei haben sie z. B. leckere Bucheckern gefunden, Ameisenstrassen beobachtet, einen Laubhaufen zum Reinhüpfen oder Nester für die Waldtiere gebaut.

Nach einer Winterpause werden wir mit den Kindern weitere tolle und lernreiche Waldtage im Schacherwald erleben.