Druckschluss: 1. Mittwoch des Monats, 08.00 Uhr

meisterschwanden klz

V.l. Franziska Buri, Ursi Lindenmann, Lisbeth Leimgruber, André Hug.

Vereinsversammlung Samariterverein

Text und Bild: Eing.

Die Co-Präsidentin Tatjana Del Mese eröffnete die 105. Vereinsversammlung mit 26 anwesenden Mitgliedern und Gästen. Die Traktanden konnten zügig und diskussionslos abgehandelt werden. 6 Austritte mussten vermeldet, aber gleichzeitig durften vier neue Mitglieder begrüsst werden.

Tatjana Del Mese, Claudia Berner und Fabian Berner sind aus dem Vorstand zurückgetreten. Ihre Arbeit und ihren Einsatz für den Verein wurden verdankt. Als neue Präsidentin wurde mit grossem Applaus Lisbeth Leimgruber gewählt. Lisbeth Leimgruber ist nebst dem Präsidium auch zuständig für den Postendienst und das Blutspenden. Ursi Lindenmann ist neu Vizepräsidentin und weiterhin Samariterlehrerin und Kursleiterin, Franziska Buri, HELP-Leiterin, vertritt die HELP im Vorstand und kümmert sich um das Aktuariat, das Amt als Kassier übernimmt das Neumitglied André Hug, der herzlich willkommen geheissen wird. Der Vorstand wird von Ingrid Stutz unterstützt, die sich um das Vereinsmaterial kümmert, jedoch nicht im Vorstand Einsitz nimmt.

Mit Bedauern musste die Vereinsversammlung vernehmen, dass Erika Gut nach 29 Jahren als Kursleiterin demissioniert hat. Erika bleibt dem Verein als Samariterlehrerin und Mitglied erhalten. Ihre Arbeit und ihren Einsatz als äussert beliebte und fähige Kursleiterin wurden anlässlich der Vereinsversammlung gerühmt und herzlichst verdankt.

Das neue Vereinsjahr verspricht interessante Übungen und Vorträge, die teilweise zusammen mit Nachbarsvereinen durchgeführt werden. Vier Blutspendeaktionen sind geplant und diverse öffentliche Kurse im Angebot, zum Beispiel die Auffrischung der Nothilfe, der BLS-AED-SRC-Kurs, Nothilfe bei Kleinkindern sowie der Nothilfe-Kurs im E-Learning System.

Wer Lust hat, in die Samariterwelt Einblick zu nehmen, ist jederzeit an den Vereinsübungen jeweils am 1. Dienstag des Monats von 20 bis 22 Uhr im Vereinslokal beim Bauamt/Feuerwehrgebäude in Fahrwangen willkommen.