Druckschluss: 1. Mittwoch des Monats, 06.00 Uhr

Der Windsurfclub startet in die neue Saison

Text und Bild: Eing.

Es ist soweit! In diesem Jahr führt der WISCH Windsurfclub Hallwilersee erstmals eigene Schnupper- und Easy-Start-Kurse in der Sportart Windsurfen durch. Mit diesem Angebot setzt sich der Verein das Ziel, interessierte Wassersportler für das Windsurfen zu begeistern und die spannende Sportart einem breiten Publikum zu vermitteln. Das Angebot ist für alle Altersklassen ab 10 Jahren geeignet.

Das 9-köpfige Leiterteam versammelte sich am 13. Juni, um noch den letzten Feinschliff vor den Kursen zu erledigen. 14 Boards und mehr als 20 Segel wurden vom Lieferwagen entladen und in den Ständern verstaut. Moderne Schulungsboards mit leichten Segeln stehen für die angehenden Windsurfer/-innen für die Schulung bereit.

Aber was wäre tolles Material ohne qualifizierte Instruktoren? Natale, Rafi und Darina haben im Mai an der eidgenössischen Hochschule für Sport in Magglingen die Schulbank gedrückt und die Prüfung für das Leiterbrevet im Windsurfen erfolgreich absolviert. Der WISCH Windsurfclub Hallwilersee gratuliert zur bestandenen Prüfung und begrüsst die frischgebackenen Leiter herzlich!

Unter der Leitung des Ausbildungschefs Adrian Schenk, einem international erfolgreichen Regattafahrer aus den Reihen des WISCH, hat das Leiter- und Helferteam die letzten Trainings und Einführungen absolviert und sich auf die spannende Aufgabe vorbereitet. Bereits am Freitag, 14. Juni begrüsste der Windsurfclub die ersten Kursteilnehmer auf der Surfwiese in Meisterschwanden. Der Club wünscht dem Team eine erfolgreiche Saison und dankt ganz herzlich für den tollen Einsatz! Das ganze Team freut sich auf möglichst viele Teilnehmer für Windsurfkurse am Hallwilersee. Buchen kann man die Kurse auf der Webseite wisch.ch/kurse oder auf lernewindsurfen.ch.