Druckschluss: 1. Mittwoch des Monats, 06.00 Uhr

Applaus! Die Band Cardamoon eröffnete das Dorffest musikalisch und zeigte ein grosses Herz für krebskranke Kinder.

Dorffest-Start: «Es het för alli öppis gha»

Text und Bild: Diana Heiz

Die 5-köpfige Band Cardamoon eröffnete am Freitagabend das Dorffest Meisterschwanden unter dem Motto «Es Fescht für alli» mit einem grandiosem Auftritt.

Gespannt warteten die zahlreichen Festbesucher auf den Startschuss des Dorffestes. Alle freuten sich riesig auf das Festwochenende mit dem abwechslungsreichen Programm für Jung und Alt, dem herzhaften Essen vom Grill und natürlich auf das gemütliche Beisammensein auf dem schönen Dorfplatz. Ein Fest zu eröffnen, ist sicherlich gar nicht immer so einfach. Doch die Band «Cardamoon» hatte das souverän gemeistert. Sie verzichtete sogar auf ihre Gage. Das Geld soll an die Kinderkrebshilfe übergehen und mit Zustimmung von Gemeindepräsident Ueli Haller sogar verdoppelt werden. Grossartig!
Die 9-köpfige Streetdance-Gruppe Roundabout mit Leiterin Damaris Varone stand in den Startlöchern, um ihre Show präsentieren zu dürfen. Die jungen Streettänzerinnen begeisterten das Publikum mit einem starken Auftritt. Weiter für einen Festauftakt nach Mass sorgten die Band «Die frechen Engel» und DJ Rizzi.

Eine Bildergalerie finden Sie auf unserer Facebookseite.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok