Druckschluss: 1. Mittwoch des Monats, 06.00 Uhr

Bring- und Holtag in Meisterschwanden

Text und Bild: Eing.

Bei schönstem Herbstwetter fand dieses Jahr erneut der Bring- und Holtag auf dem Areal der reformierten Kirchgemeinde statt. Ein Team aus Mitgliedern der reformierten Kirche, des Elternvereins Meisterschwanden/Tennwil und Freiwilligen führte den bereits weitherum bekannten Anlass durch.

Zu Beginn des Anlasses organisierten die Helferinnen und Helfer die Annahme der verschiedenen gebrachten Gegenstände und ordneten sie nach Themen auf den Tischen und auf dem Areal. Gebracht werden konnten, für einen kleinen Unkostenbeitrag, funktionsfähige und saubere Dinge, die von einer Person getragen werden konnten. Grössere Gegenstände konnten in Form eines Inserates mit Foto ausgehängt werden.

Pünktlich zum Glockenschlag um zehn Uhr stürmten die Besucher die Auslagen, um das einzupacken und – kostenlos – mit nach Hause zu nehmen, was sie erspäht hatten. Gefragt waren in diesem Jahr neben Haushaltwaren und Dekoration auch Sportgeräte und Freizeitartikel. Auch Leseratten, Gartenfreunde, Hobbyköche und Sammelfreunde kamen nicht zu kurz bei dem bunten Allerlei aus Büchern, Blumentöpfen und Vasen, Geschirr und Gläsern, Werkzeug und vielem mehr. Kinderaugen leuchteten bei einem grossen Tisch voll mit verschiedensten Spielsachen und Spielen. Für jeden war etwas dabei. Dieses Jahr konnten auch wieder Kleider in der Kleiderecke getauscht werden. Für die ganze Familie fand man tolle Stücke um sich einzukleiden. Viele Besucher nutzten die Möglichkeit bei Kaffee und selbstgebackenem Kuchen dem regen Treiben amüsiert zuzuschauen, oder sie stärkten sich mit einem feinen «Hotdog Spezial», um die ergatterten Sachen wieder mit Energie nach Hause zu tragen.

Erneut wurde dieser Anlass durch die Gemeinden Meisterschwanden, Fahrwangen und Sarmenstorf finanziell unterstützt. Vielen Dank.

Wir freuen uns schon jetzt wieder auf reges Treiben im nächsten Jahr, wenn der Bring- und Holtag sein 10-jähriges Jubiläum feiert!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok