Druckschluss: 1. Mittwoch des Monats, 08.00 Uhr

meisterschwanden klz

Gemeindenachrichten

Es guets Nois!

Die Gemeinde Meisterschwanden wünscht allen Einwohnerinnen und Einwohnern ein gutes, erfolgreiches und gesundes 2019!


Ersatzwahl eines Mitglieds des Gemeinderates vom 10. Februar 2019; angemeldete Kandidaten

Für die Ersatzwahl eines Mitglieds des Gemeinderates für den Rest der Amtsperiode 2018/2021 wurden folgende Kandidaten angemeldet:

  • Camenzind, Caroline, 1975, von Gersau SZ und Teufenthal AG, Bündtenweg 10, parteilos
  • Laib, Stefan, 1966, von Amriswil TG, Kirchrain 10, parteilos


Hinweis
Im ersten Wahlgang kann jeder wahlfähige Stimmberechtigte als Kandidat gültige Stimmen erhalten (§ 30 Abs. 1 GPR).

Wahlbüro Meisterschwanden


Revision Bootssteg- und Trockenplatzreglemente

Der Gemeinderat Meisterschwanden hat die beiden Reglemente «Reglement zum Bootssteg Schachen Tennwil» und «Reglement zum Trockenplatz Seezopf Delphin» überarbeitet. Die neuen Reglemente treten ab 1. März 2019 in Kraft und können im Online-Schalter auf unserer Homepage eingesehen werden.


Hausarztpraxis Meisterschwanden nimmt noch Patientinnen/Patienten auf

Im September 2018 eröffnete die Hausärztin Dr. Olga Felix an der Hauptstrasse 10 in Meisterschwanden ihre Praxis in den Räumen der Alleviamed AG.

Die Praxis wurde von der Bevölkerung von Meisterschwanden gut aufgenommen und der Praxisbetrieb hat sich gut eingespielt. Somit besteht nun die Möglichkeit, neue Patientinnen und Patienten aufzunehmen. Frau Dr. Felix möchte v.a. den Einwohnern der Gemeinde Meisterschwanden ermöglichen, sich in der Praxis einzuschreiben.

Auf Wunsch bietet Ihnen Frau Dr. Felix auch einen unverbindlichen Kennenlerntermin an, um Sie über die Sprechstundengestaltung zu informieren und Fragen zu beantworten. Für einen Behandlungs- oder Kennenlerntermin melden Sie sich telefonisch unter Tel. 056 570 76 00 oder jeweils Montag, Mittwoch, Freitag direkt in der Hausarztpraxis (Eingang Coop).


Mittagstisch Pro Senectute

Haben Sie Lust, mit gleichaltrigen Mitmenschen aus der Gemeinde beim Mittagstisch Kontakt zu pflegen, zu plaudern, zu lachen und zu diskutieren?

Tag und Zeit
Dienstag, 11.30 Uhr

Daten
08. Januar 2019
05. Februar 2019
05. März 2019
02. April 2019
07. Mai 2019
04. Juni 2019
02. Juli 2019
13. August 2019
03. September 2019
01. Oktober 2019
05. November 2019
03. Dezember 2019

Lokal
Landgasthof Löwen

Leitung und Fahrdienst
Pro Senectute Aargau, Mareike Hauri, Telefon 056 667 20 12


Sirenentest

Am Mittwochnachmittag, 6. Februar 2019, findet von 13.30 bis 14.00 Uhr in der ganzen Schweiz – also auch in unserer Gemeinde – die jährliche Kontrolle der Alarmsirenen statt. Dabei sind keine Verhaltens- und Schutzmassnahmen zu ergreifen.

Bei der Sirenenkontrolle wird die Funktionstüchtigkeit der stationären und mobilen Sirenen getestet, mit denen die Einwohner bei Katastrophen- und Notlagen oder im Falle eines bewaffneten Konfliktes alarmiert werden. Ausgelöst wird das Zeichen «Allgemeiner Alarm». Ein regelmässig auf- und absteigender Heulton von einer Minute Dauer.

Wenn das Zeichen «Allgemeiner Alarm» jedoch ausserhalb des angekündigten Sirenentests ertönt, bedeutet dies, dass eine Gefährdung der Bevölkerung möglich ist. In diesem Fall ist die Bevölkerung aufgefordert, Radio zu hören, die Anweisungen der Behörden zu befolgen und die Nachbarn zu informieren.

Hinweise und Verhaltensregeln finden Sie auf der Seite 680 und 681 im Teletext sowie im Internet unter www.sirenentest.ch.

Der Sirenentest dient neben der technischen Funktionskontrolle der Sireneninfrastruktur auch der Information und Sensibilisierung der Bevölkerung bezüglich Verhalten bei einem Sirenenalarm.


Unentgeltliche öffentliche Rechtsauskunft

Die unengeltliche öffentliche Rechtsauskunft wird abwechslungsweise durch im Bezirk Lenzburg praktizierende Anwälte erteilt. Die Auskunft findet an zwei oder drei Monaten pro Monat, 17.30–18.30 Uhr ohne Voranmeldung, im Rathaus Lenzburg statt.
Nächste Termine: 14. Januar / 11. und 18. Februar 2019.

Kommission Jumelage

Fränzi Baumgartner, Meisterschwanden, hat nach 10-jähriger Tätigkeit in der Kommission Jumelage ihren Rücktritt bekannt gegeben. Neu konnte Kaja Wehrle, Fahrwangen, als Vertrete-rin der KSOS-Schulpflege als Mitglied gewonnen werden.

Der Gemeinderat dankt Fränzi Baumgartner herzlich für ihr langjähriges Engagement zugunsten der Partnerschaft mit St. Claude de Diray (F) und wünscht Kaja Wehrle eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit.


Stromzählerableser der AEW sind unterwegs

Vom 4. Dezember 2018 bis 11. Januar 2019 sind die Zählerableserinnen und -ableser der AEW Energie AG unterwegs. 

Die AEW bittet ihre Kunden, den Zugang zu den Zählern zu gewähren. Die Zählerableserinnen und -ableser können sich auf Wunsch durch einen AEW Ausweis legitimieren und sind mit einer AEW Leuchtweste gekleidet.

Die Stromrechnungen für den Zeitraum vom 1.1.2018 bis 31.12.2018 werden im Verlauf des Monats Januar 2019 versendet.


Termine 2019

Sonntag, 6. Januar 2019, 17.00 Uhr Neujahrsapéro
Donnerstag, 24. Januar 2019, 19.00 Uhr Terminplansitzung mit Vereinen
Sonntag, 10. Februar 2019 Abstimmungen / Ersatzwahl Mitglied Gemeinderat
Sonntag, 19. Mai 2019 Abstimmungen
Donnerstag, 6. Juni 2019, 19.30 Uhr Gemeindeversammlung Ortsbürgergemeinde
Donnerstag, 27. Juni 2019, 19.30 Uhr Gemeindeversammlung Einwohnergemeinde
Freitag, 23. August 2019 Jungbürgerfeier
Freitag, 30. August bis 1. September 2019 Dorffest
Sonntag, 20. Oktober 2019 Abstimmungen, Ständerat-/ Nationalratswahlen
Donnerstag, 7. November 2019, 19.30 Uhr Gemeindeversammlungen Ortsbürger- und
Einwohnergemeinde
Sonntag, 10. November 2019 Matinée (80, 85, 90, 95, 100-jährige Jubilaren)
Sonntag, 24. November 2019 Abstimmungen


Anpassung Öffnungszeiten Unterflursammelstellen

Im Zusammenhang mit den beiden Unterflursammelstellen Lindenmattstrasse und beim Werk-hof in der Flückenstrasse wurden dem Gemeinderat Reklamationen betreffend den Einwurfzeiten eingereicht.

Der Gemeinderat hat sich mit dieser Thematik befasst und die Benützungszeiten in den beiden heute betriebenen Unterflursammelstellen Lindenmattstrasse und Flückenstrasse 2a (Werkhof) ab sofort angepasst.

Die neuen Öffnungszeiten sind wie folgt: 365 Tage, 07:00 bis 22:00 Uhr.

Der Gemeinderat dankt der Bevölkerung für das Einhalten der Einwurfzeiten.


Anpassung Öffnungszeiten Werkhof

Die Öffnungszeiten der Entsorgungsanlage, welche durch die Firma Leisibach AG betrieben wird, werden angepasst, damit auch berufstätige Entsorger abends entsorgen können.

Die neuen Öffnungszeiten ab 1. Januar 2019 sind:

Dienstag 13.30–19.00 Uhr
Samstag 08.00–12.00 Uhr

Der Entsorgungskalender mit den Entsorgungsdaten 2019 wird im Dezember in alle Haushaltungen verteilt.


Name Kinderspielplatz ist Rägeboge

Die Arbeitsgruppe des Kinderspielplatzes hat sich aus den eingegangen Vorschlägen für den Namen «Rägeboge» entschieden. Der öffentliche Kinderspielplatz Rägeboge befindet sich beim Ref. Kirchgemeindehaus.
Die Arbeitsgruppe dankt allen für die Teilnahme bei der Namensfindung und gratuliert der Gewinnerin für das Badetuch.


Öffnungszeiten Weihnachten und Neujahr

Die Gemeindeverwaltung bleibt vom Freitag, 21. Dezember 2018, 15.00 Uhr bis und mit Mitt-woch, 2. Januar 2019 geschlossen.
Ab Donnerstag, 3. Januar 2019 sind wir gerne wieder für Sie da.

Bei Todesfällen können Sie eine Nachricht auf dem Telefonbeantworter der Gemeinde hinterlassen (Tel. 056 676 66 66). Der Telefonbeantworter wird regelmässig abgehört. Zudem bitten wir Sie, direkt mit dem zuständigen Pfarramt und einem Bestattungsunternehmen nach Wahl Kontakt aufzunehmen.


Entsorgung Weihnachtsbäume

Die Weihnachtsbäume werden neu jeden Montag im Januar mit dem Hauskehricht mitgenommen. Wir bitten Sie die Bäume am Abfuhrtag bis spätestens 7 Uhr bereitzustellen.


Öffnungszeiten über die Meitlitage

Über die Meitlitage bleibt die Verwaltung am Freitag, 11. Januar 2019 geschlossen.

Bei Todesfällen bitten wir Sie, sich direkt mit dem zuständigen Pfarramt und einem Bestattungsunter-nehmen nach Wahl in Verbindung zu setzen.

Wir sind am Montag, 14. Januar 2019 wieder erreichbar.


Newsletter

Abonnieren Sie den Newsletter der Gemeinde Meisterschwanden und gehören Sie zu den Ersten, die von Publikationen aus der Gemeinde informiert sind.

Sie bestimmen selber, über welche Rubriken Sie wann informiert werden. Weitere Informationen finden Sie unter www.meisterschwanden.ch/newsletter.


Zeitraum Aargau

Der Kanton Aargau zeigt im spannenden Videoportal unter www.zeitraumaargau.ch über 500 frei zugängliche Videobeiträge über die Vergangenheit und die Gegenwart des Aargaus, um das interessierte Publikum an raumplanerische Themen heranzuführen.
Historische Filmbeiträge zur Seegfrörni (1963), Schwertransport des Hallwilerseeschiffes, Hallwilersee, Seetalbahn sowie Privataufnahmen (1949) von Mama und Papa Breitenstein aus Meisterschwanden sind über unsere Gemeinde zu finden.

Wir wünschen viel Spass auf der Entdeckungsreise durch den Aargau!


Samstagstrauungen 2020

Ab 1. Januar 2019 können alle Lokalitäten für zivile Samstagstrauungen im 2020 beim Regionalen Zivilstandsamt Lenzburg reserviert werden. Weitere Informationen finden Sie unter www.lenzburg.ch/heiraten.


Unentgeltliche öffentliche Rechtsauskunft

Die unentgeltliche öffentliche Rechtsauskunft wird abwechslungsweise durch im Bezirk Lenzburg praktizierende Anwälte erteilt.
Die Auskunft findet an zwei oder drei Montagen pro Monat, 17.30–18.30 Uhr ohne Voranmeldung, im Rathaus Lenzburg statt.

Nächste Termine: 26. November / 10. Dezember 2018.


Wir wünschen Ihnen schöne Festtage und einen guten Rutsch ins neue Jahr.