Druckschluss: 1. Mittwoch des Monats, 08.00 Uhr

menziken klz

Die Schweizermeister Baily Eichenberger (l.) und Alex Nagel (r.) sind zwei Talente aus der Wynentaler Nachwuchsabteilung.

Meistertitel: Erfolge für junge Wynentaler Kickboxer

Text und Bild: Thomas Moor

Was für ein grossartiger Erfolg: In der Endabrechnung der Schweizermeisterschaft 2018 in der Kategorie Light Contact Boys & Girls kommen drei Meister aus den Reihen des Wynental Kickboxing-Teams. Entsprechend stolz sind die erfolgreichen Sportlerinnen und Sportler.

Nicht nur sie, auch die Vereinsverantwortlichen mit Trainer-Urgestein Urs Berchtold, der seit 42 Jahren das Traineramt ausübt und in seiner Laufbahn ganz viele Talente gefördert und begleitet hat, dürfen stolz sein. Die Früchte der erfolgreichen Arbeit hängen zur Zeit am Anschlagbrett in der Trainingshalle auf der Burg. Diese ist voll mit Gratulationsurkunden. Baily Eichenberger (Burg), Estela Strockyte (Rickenbach) und Alex Nagel (Reinach) erkämpften sich in ihren Kategorien den Schweizermeistertitel 2018. Ein Vizemeistertitel (Luca Friedli), einmal Bronze (Ladina Zoccolillo) und zwei vierte Plätze (Florina Lüthy und Ivan Mikulic) gehen ebenfalls auf das Konto des Wynentaler Kickboxnachwuchs. Jetzt geht es Vollgas in die neue Saison, in der die ambitionierten Kickboxer wieder Topresultate anstreben. Für die neue Saison haben sie das Training längst wieder begonnen. Es herrscht Hochbetrieb in der alten Turnhalle auf der Burg. Rund 15 Kinder und 20 Erwachsene feilen dort an der Kondition und an der Technik. Ganz nach dem Motto: Ohne Fleiss kein Preis.

Eine Bildergalerie finden Sie auf unserer Facebookseite.