Druckschluss: 1. Mittwoch des Monats, 08.00 Uhr

menziken klz

Jahresbericht 2018 der Vereinigung Sagi Menziken

Text und Bild: Eing.

Wie immer zu Jahresbeginn traf sich der Vorstand der Vereinigung Sagi Menziken zur Planungssitzung der kommenden Saison. Dieses Mal war es am 17. Januar 2018. Anwesend waren der Präsident Kari Stutz, der Kassier Markus Dätwyler, der Sagiobmann Roy Weber, der Beisitzer Christian Mauerer und die Sekretärin Ruth Hintermann.

Als erstes wurden die Daten der monatlichen, öffentlichen Vorführungen für die Saison 2018 festgelegt. Auch der Schweizer Mühlentag, der Menziker Handwerker- und Trödlermarkt bekamen wieder ihren Platz im Programm.

Im folgenden Traktandum wurden die beiden Kassenberichte des Jahres 2017 unter die Lupe genommen. Sie wurden von den Revisoren für gut befunden und sind sauber geführt.

An der Sitzung Anfang Februar 2019 wurden die Kassenbewegungen vom Jahr 2018 bekannt. Beide Revisoren prüften die Kassen, fanden keine Fehlbuchungen und entlasteten die Kassiere.

Im Laufe der Saison 2018 wurden 6 öffentliche Vorführungen, jeweils am ersten Samstag in den Monaten April bis Oktober und die Sagen am Schweizer Mühlentag und am Menziker Handwerker- und Trödlermarkt durchgeführt. Eine private Vorführung für ein Familientreffen sowie ein Sagen zum Menziker Ferien(s)pass für die Schüler waren ebenfalls im Programm.

Dank den Vorkehrungen gegen Biberschäden passierte diese Saison auf diesem Gebiet nichts und der Sagibetrieb verlief, bis auf eine Störung im Wagenvorschub, ohne Probleme. Mitte Oktober machte man dann unsere alte Dame bereit für die wohlverdiente Winterpause. Im November trafen sich alle Sagi-Mannschaftsmitglieder mit ihren Partnerinnen zum jährlichen Abschlussessen.

Per Ende 2018 zählt die Vereinigung Sagi Menziken 230 Mitglieder.

An dieser Stelle herzlichen Dank an die Sagimannschaft für ihren Einsatz, an die Bevölkerung von Menziken für ihr Interesse an unserem einzigartigen Kulturgut mitten in Menziken und den wohlwollenden Spendern, die neben dem Beitrag gelegentlich etwas mehr in unsere Kasse einzahlen.

Der Vorstand stellt sich mit einer Ausnahme für ein weiteres Jahr zur Verfügung. Unser Kassier Markus Dätwyler möchte sein Amt abgeben. Wir danken ihm an dieser Stelle für seine Arbeit und bemühen uns für einen geeigneten Ersatz.

Der Präsident
Kari Stutz

Samstag, 6. April - Start zur Sagi-Saison 2019

Samstag, 11. Mai, Betrieb der Sagi während des Handwerker- und Trödlermarktes.
Samstag, 1. Juni, sagen am Schweizerischen Mühlentag.
Samstag, 22. Juni, anlässlich des diesjährigen Jugendfestes betreiben wir die Sagi von 9.00 bis 15.00 Uhr, wobei wir während des Umzuges den Betrieb stoppen.

Sagi-Reservation
Während der Saison sind jederzeit Sondervorführungen für private oder geschäftliche Anlässe möglich.
Auskünfte erteilen Ihnen gerne:

  • Karl Stutz, Präsident, 062 771 55 71, 079 852 44 28
  • Roy Weber, Sagi-Obmann, 079 281 74 13