Drucktermin: 1. Mittwoch des Monats, 06.00 Uhr

Die Schöpfmannschaft in der Küche hatte alle Hände voll zu tun, während dem an den Ständen im Saal fleissig eingekauft wurde.

Menziker Kirchenbasar eine Wundertüte

Text und Bild: Thomas Moor

Die vielen fleissigen Hände des grossen Helferteams aus den verschiedenen kirchlichen Abteilungen haben dem Menziker Kirchenbasar auch in diesem Jahr wieder eine unvergleichliche Handschrift verpasst und für ein vorweihnächtliches Ambiente gesorgt.

Das Prozedere wiederholt sich Jahr für Jahr. Kleinere Kinder biegen beim Betreten des Kirchgemeindehauses links ins Kinderparadies ab, wo Schminken, Basteln und das Glücksrad auf sie warten. Wiederum grössere Kinder laufen zielstrebig und schnurstracks zur reichhaltigen Tombola, um sich einen Überblick über die vielen tollen Preise zu verschaffen. Da geht es die ältere Generation natürlich gemächlicher an. Zuerst Essensbons lösen und sich dann auf den Rundgang und die Einkaufstour machen. Die Marktstände sind wieder reich befüllt mit ganz vielen Handarbeiten (Gestricktes, Gebasteltes und Gebackenes). Sie sorgen am Basar der reformierten Kirchgemeinde Menziken-Burg für ein beliebtes Adventsmarkt-Ambiente. Die Besucher zeigen sich auch in diesem Jahr von der kauffreudigen Seite. Schliesslich kommt der Erlös vielen wohltätigen Institutionen zugute. Im letzten Jahr konnte die reformierte Kirchgemeinde Menziken-Burg dank der grossen Unterstützung der Besucherinnen und Besucher knapp 8000 Franken verteilen.

Bereits sind die Uhrzeiger Richtung Essenszeit vorgerückt. In der Küche läuft es jetzt rund, alle sind auf ihren Posten und startklar. Res und Lisbeth Mäder warten mit zwei feinen Menüs auf. Zwischen Älplermagronen mit Apfelmus als Vegivariante und Geschnetzeltem mit Rösti kann man auswählen. Das aufmerksame Serviceteam ist flink unterwegs und behält trotz Ansturm stets den Überblick. Auch in der Konditoreiabteilung, wo herrliche belegte Brote, Torten und Kuchen auf die Käuferschaft warten, ist man für den Ansturm bereit.

Eine Bildergalerie finden Sie auf unserer Facebookseite.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.