Druckschluss: 1. Mittwoch des Monats, 06.00 Uhr

Gemeindenachrichten

Personalwesen

Jana Bötschi, Lernende Gemeindeverwaltung Menziken, hat die diesjährige Abschlussprüfung der vierjährigen Sportlehre als Kauffrau Typ E mit dem sehr guten Notendurchschnitt von 4,9 erfolgreich bestanden. Im Anschluss an ihre Lehre bleibt Frau Bötschi der Gemeinde Menziken erfreulicherweise als Sachbearbeiterin / Leiter-Stv. Einwohnerdienste erhalten. Der Gemeinderat gratuliert Frau Bötschi herzlich zu diesem Erfolg und wünscht ihr für die private und berufliche Zukunft weiterhin alles Gute.

Yannic Lüthi, Lernender Gemeindeverwaltung Menziken, hat die diesjährige Lehrabschlussprüfung Kaufmann Typ E mit dem ebenfalls sehr guten Notendurchschnitt von 5,0 erfolgreich bestanden. Nach dem Lehrende nimmt Yannic Lüthi die Berufsmaturität in Angriff. Der Gemeinderat gratuliert Herrn Lüthi herzlich zu diesem Erfolg und wünscht ihm für die private und berufliche Zukunft weiterhin alles Gute.


Jugendfest «Füür und Flamme»

Das Jugendfest «Füür und Flamme» vom Freitag, 21. Juni 2019, bis Sonntag, 23. Juni 2019, gehört bereits wieder der Vergangenheit an. Das ganze Festwochenende war ein grosser Erfolg. Der Gemeinderat dankt an dieser Stelle ganz speziell dem gesamten OK, welches während Monaten mit grossem Engagement für das gute Gelingen des Jugendfestes gearbeitet hat. Ein grosser Dank geht auch an alle anderen Mitwirkenden, die sich in irgendeiner Form engagiert haben.


Sommeröffnungszeiten der Gemeindeverwaltung Menziken

In der Zeit vom 08. Juli bis 09. August 2019 gelten die nachfolgenden Schalteröffnungszeiten:

Montag bis Mittwoch: 07.00 bis 12.00 Uhr
Donnerstag: 07.00 bis 12.00 Uhr und 14.00 bis 18.00 Uhr
Freitag: 07.00 bis 12.00 Uhr


Primarschulhaus

Der Auftrag für den Ersatz der Gangbeleuchtung im Primarschulhaus wurde zum Nettopreis von CHF 26‘682.40, inkl. Mehrwertsteuer, an die EP Peter-Elektro AG, Menziken, erteilt.


Baubewilligungen

Folgende Baubewilligungen sind erteilt worden:

  • CSC Bau AG, Hauptstrasse 2, 5737 Menziken, Unterkellerung Garagen, nachträgliches Baugesuch, Wyssweidstrasse 11
  • Sebastian und Anja Gaiser, Mühlegasse 19, 5734 Reinach, Ersatz und Vergrösserung 3 Fenster, Erlenweg 6
  • Römisch-Katholische Kirchenpflege Menziken-Reinach, Postfach, 5737 Menziken, Wegweiser / Hinweisschild «Kath. Kirche», Ecke Spitalstrasse / Mühlebühlstrasse

 

Aus dem Gemeinderat

Liebe Menzikerinnen und Menziker

Das Jugendfest ist bereits wieder Geschichte. Petrus muss wohl ein Menziker sein, war doch das Wetter besser, als es die Wetterprognosen vorausgesagt haben.

Einen grossen Dank gebührt allen, welche zum guten Gelingen des Jugendfestes beigetragen haben: OK-Mitglieder, Werkdienst, Lehrpersonen, Kinder, Schüler, Vereine, Helferinnen, Helfer, Sponsoren und natürlich alle Besucher. Das Jugendfest-Wochenende hat wieder einmal gezeigt, dass bei uns das gemeinsame Feiern und die Dorfgemeinschaft gelebt werden. Man ist wie das Jugendfest-Motto Füür und Flamme.

Nach dem Fest ist bereits wieder vor dem Fest. Schon jetzt laufen nämlich die Vorbereitungen für den nächsten grossen Event: die 975-Jahr-Feier von Menziken im Jahr 2020. Das OK-Team ist bereits an der Arbeit, um verschiedene Aktivitäten verteilt aufs ganze Jahr zu planen und organisieren.

Euch, lieben Stimmbürgerinnen und Stimmbürger, die an der Gemeindeversammlung Ja gesagt haben für die Genehmigung Teilrevision Nutzungsplanung Gewässerraum, das Technische Wasserreglement und den Kredit für die Sanierung unseres schönen Freibades, besten Dank.

Die Badi ist wirklich eine tolle Alternative für alle, welche die Sommerferien zu Hause verbringen, sich abkühlen, sportlich betätigen, verweilen, ausspannen oder Freunde treffen wollen.

Apropos Sommerferien: Für viele heisst es verreisen, ausspannen, geniessen oder nichts tun. Aber längst nicht alle können in dieser Zeit Ferien machen. Die Daheimgebliebenen wollen einkaufen, auswärts essen gehen etc. In den Altersresidenzen, Heimen und Spitälern müssen Bewohner und Patienten betreut werden. Auch der öffentliche Verkehr muss rollen. Da braucht es natürlich Personal, das anpackt, wenn andere Ferien machen.

Nun wünsche ich Euch einen schönen Sommer, viel Glück und vor allem Gesundheit.

Euer Vize-Ammann
Res ( Andreas ) Mäder


Trinkwasser

Am 15. Mai 2019 sind im Netz der Wasserversorgung Menziken verschiedene Wasserproben entnommen worden. Alle untersuchten Proben erfüllten die gesetzlichen Normen für hygienisch einwandfreies Trinkwasser. Die untersuchten Wasserproben entsprachen im Zeitpunkt der Probenahme den gesetzlichen Anforderungen, die gemäss Hygieneverordnung an Trinkwasser gestellt werden. Detaillierte Informationen finden Sie auf der Homepage der Gemeinde Menziken (www.menziken.ch) unter der Rubrik «Verwaltung», «Dienstleistungen», «Wasser».


Badi Menziken – Neue Homepage

Die Badi Menziken hat neu eine eigene Homepage. Nehmen Sie sich doch einen Moment Zeit und schauen Sie auf www.badi-menziken.ch vorbei. Das Badi-Team freut sich bereits jetzt über Ihren Besuch.


Baubewilligungen

Folgende Baubewilligungen sind erteilt worden:

  • BERI-IMMO GmbH, Museggstrasse 16, 6017 Ruswil, Ausbau Dachgeschoss, Lukarnenaufbau, Balkonanbau, Neue Parkplätze, Hauptstrasse 73b, 73c
  • Reto Suter, Hofmattpark 22, 5737 Menziken, Ersatz Elektrospeicherheizung durch Wärmepumpe Luft/Wasser, Neubau Geräteschuppen

Personalwesen / Weiterbildungen / Austritte

Sandra Weber, Sachbearbeiterin Betreibungsamt, hat den Ausbildungskurs für Betreibungsfachleute erfolgreich absolviert und den Fähigkeitsausweis der Schuldbetreibungs- und Konkurskommission des Obergerichts erlangt. Der Gemeinderat gratuliert Frau Weber herzlich zu diesem Erfolg und wünscht ihr weiterhin alles Gute.

Simona Matthias, stellvertretende Leiterin der Abteilung Steuern, hat ihre Anstellung per 31. August 2019 gekündigt. Der Gemeinderat bedauert den Austritt und dankt Frau Matthias für die gute Mitarbeit. Für die Zukunft und die neue berufliche Herausforderung in einer anderen Gemeinde wünschen wir Simona Matthias alles Gute und viel Erfolg


Abfallbewirtschaftung – Grundgebühr 2019

Auf die Grundgebühr 2019 in der Höhe von CHF 65.00 wird pro Haushaltung sowie Betrieb eine Reduktion von CHF 20.00 gewährt.


Öffnungszeiten Auffahrt

Die Büros der Gemeindeverwaltung bleiben ab Mittwoch, 29. Mai 2019, 16.00 Uhr, bis und mit Freitag, 31. Mai 2019, geschlossen.
Bei Todesfällen kann das Bestattungsamt jeweils von 09.00 bis 10.00 Uhr über die Nummer 079 537 29 92 erreicht werden.
Meldungen von Hausgeburten nimmt das Regionale Zivilstandsamt Menziken jeweils zwischen 09.00 und 10.00 Uhr über die Nummer 079 675 23 47 entgegen.


Baubewilligungen

Folgende Baubewilligungen sind erteilt worden:

  • Ivan und Andrijana Djukic, Luzernerstrasse 18, 5643 Sins, Neubau Balkon, Terrainanpassung, Beetschihofweg 31 (Projektänderung)
  • Jürg von Büren, Beetschihofweg 16, Quadersteinmauer, Erweiterung Pergola, Gartenhaus (Teilbaubewilligung)
  • Adamo Pitzalis, Sonnmattstrasse 16, Aussentreppe mit Vordach

Aus dem Gemeinderat

Liebe Menzikerinnen, liebe Menziker

Bald ist es soweit! Das alle vier Jahre stattfindende Jugendfest steht kurz vor der Tür!
Bereits seit 13 Monaten ist das siebzehn-köpfige OK unter der Leitung von Rony Bolliger (Schulpflege) an der Planung und hat mittlerweile Feuer und Flamme für den Anlass gefangen. «Füür und Flamme» lautet demzufolge auch das Motto des diesjährigen Jugendfestes, welches vom 21.–23. Juni stattfindet. Dank der finanziellen Trägerschaft der Gemeinden Menziken und Burg sowie den unzähligen Sponsorinnen und Sponsoren kann jetzt schon garantiert werden, dass es ein schönes, unvergessliches Fest geben wird! Ein grosses Festgelände mit verschiedenen Beizli, einer Open-Air Showbühne sowie diverse Festzelte und Stände laden zum Verweilen ein. Für Unterhaltung ist durch die Kinder und Jugendlichen sowie durch regional verankerte Musikgruppen gesorgt. Natürlich darf auch ein grosser Festumzug (am Samstag, 11.00 Uhr / Verschiebedatum Sonntag 13.00 Uhr) nicht fehlen. Auf dem Pausenplatz des Menzo Schulhauses wird am Samstag sogar ein Bazar eingerichtet. Ein weiterer Höhepunkt wird die Lasershow vom Samstagabend sein, welche um 22.00 Uhr stattfindet. Selbstverständlich darf auch ein Lunapark nicht fehlen. Angehende Künstler/innen oder solche die es werden wollen, können sich am Samstag an der Kunst-Schmiede betätigen, welche ganz nach dem Motto «Füür und Flamme» extra installiert und unter fachkundiger Leitung geführt wird. Das alles sind aber nur ein paar Highlights. Mehr Informationen erhalten Sie im Festführer, welchen Sie demnächst in Ihrem Briefkasten finden werden.

Als Gemeinderat und OK-Mitglied ist es mir wichtig, allen zu danken, welche in irgendeiner Art und Weise zum guten Gelingen des Festes beitragen. Ein grosses Dankeschön gehört den Lehrerinnen und Lehrern sowie den Kindern und Jugendlichen, welche sich bereits seit Monaten auf das Fest vorbereiten und uns mit ihren Darbietungen überraschen werden. Ein besonderer Dank geht aber auch an die Vereine, welche mit ihren unzähligen freiwilligen Helfern dazu beitragen, dass wir am Fest kulinarisch verwöhnt werden! Ein herzliches Dankeschön den Männern der EWS und des Werkhofes, welche dafür sorgen, dass es an der Infrastruktur nirgends fehlen wird. Selbstverständlich gilt auch ein riesiges Dankeschön allen Sponsorinnen und Sponsoren! Ohne sie würde das Fest bedeutend kleiner ausfallen. Nicht zuletzt möchte ich an dieser Stelle auch bei meinen «OK-Gspändli» danken! Sie haben sich in den vergangenen Monaten mit sehr viel Herzblut und grossem Engagement für das Gelingen des diesjährigen Jugendfestes eingesetzt!

Böse Zungen behaupten, dass es das letzte Jugendfest sein wird. Dies aufgrund der Zusammenführung unserer Oberstufe mit der Kreisschule aargau Süd. Ich kann Ihnen jedoch jetzt schon versichern, dass es auch in 4 Jahren wieder ein Menziker Jugenfest geben wird!

Mit der Teilnahme an den vielseitigen Anlässen unseres Jugendfestes haben Sie die Möglichkeit, bestehende Kontakte zu pflegen und neue Kontakte zu knüpfen. Machen Sie von der Gelegenheit Gebrauch und leisten Sie damit auch einen Beitrag an unsere Gemeinschaft, unser Dorfleben.

Ich bin überzeugt, dass das «Füür und Flamme» auf die Menziker Bevölkerung übergreift und schon bald – nicht nur Menziken sondern die ganze Region –brennen wird!

Ich wünsche Ihnen jetzt schon schöne Jugendfesttage!

Freundliche Grüsse

Toni Bättig


Betriebsbewilligung Restaurant Freibad Menziken

Der Gemeinderat hat die Betriebsbewilligung zur Führung des Restaurants Freibad Menziken, Walzistrasse 4, 5737 Menziken, ab 12. Mai 2019 an Geduen Lodroe Sakutshang, Inhaber Fähigkeitsausweis, und Ogen Lhamo Yalotsang, Geschäftsführerin, erteilt.


Betriebsbewilligung Restaurant «Panorama 90°»

Der Gemeinderat hat die Betriebsbewilligung zur Führung des Restaurants «Panorama 90°», Hauptstrasse 52, 5737 Menziken, ab 01. Mai 2019 an Andrej Sipic, Inhaber Fähigkeitsausweis, und Sevdail Bakiji, Geschäftsführer, erteilt.


Personalwesen

Mara Trifari, Menziken, beginnt ab Sommer 2019 die verkürzte Ausbildung zur Kauffrau Typ E bei der Gemeindeverwaltung Menziken. Frau Trifari ist bereits seit dem 15. März 2019 als Praktikantin bei der Gemeindeverwaltung tätig. Der Gemeinderat wünscht Frau Trifari einen guten Ausbildungsstart.


Baubewilligungen

Folgende Baubewilligungen sind erteilt worden:

  • Maxi Willers, Primeliweg 2, 5737 Menziken, Carport
  • AlpenPlakat AG, Bösch 80 A, 6331 Hünenberg, Plakatträger doppelseitig, Hauptstrasse
  • Businesscenter Menziken AG, Hauptstrasse 2, 5737 Menziken, Anpassung Brandschutzkonzept 3.Obergeschoss (Projektänderung)
  • Bernhard Heiz, Hasenwachtstrasse 14, 5737 Menziken, Anbau EFH, Neubau 5 Garagen