Druckschluss: 1. Mittwoch des Monats, 06.00 Uhr

Aromatherapie

Bild: zvg

Die kühle Jahreszeit steht vor der Tür und wir freuen uns schon auf die verführerischen Düfte der Weihnachtszeit – oder vielleicht auch auf die erfrischend klärenden Düfte des Eukalyptus und Thymian?

Wussten Sie, dass all diese Düfte nicht nur angenehm riechen, sondern auch eine medizinische Wirkung auf uns Menschen haben? Genutzt wird dieses Wissen in der sogenannten Aromatherapie. Dabei wird mit hochwertigen ätherischen Ölen von verschiedenen Pflanzen gearbeitet. Diese können inhaliert oder zur Beduftung eines Raumes verwendet werden, eine Anwendung, die wohl den meisten bekannt ist. Doch auch ein Körperöl, angereichert mit ätherischen Ölen, oder ein Bad können Wunder wirken. Eine breite Auswahl an hochwertigen Basis ölen steht Ihnen zur Verfügung, wenn Sie Ihr individuelles Körperöl nach eigener Rezeptur mischen möchten. Natürlich übernehmen wir das Mischen auch gerne für Sie.

Insbesondere bei Kindern eignet sich die Aromatherapie sehr gut. Ein wichtiges Öl für die Kleinen ist zum Beispiel das der Mandarine. Es beruhigt, löst Ängste und spendet Geborgenheit. Bei Erkältungen ist der Einsatz z. B. von Weisstanne oder Ravintsara empfehlenswert. Die Atemwege werden befreit und durch die teilweise desinfizierende Wirkung heilen die Beschwerden schneller ab.

Natürlich können die Öle auch einfach für ein gutes Raumklima eingesetzt werden. Wie herrlich, wenn es im Winter nach Orange oder Zimt riecht! Düfte, die einem ein Gefühl von Wärme vermitteln und eine gemütliche Atmosphäre schaffen.

Am besten kommen Sie gleich selber bei uns vorbei und lassen sich von unserem Sortiment inspirieren!

Am 23. und 24. November widmen wir uns anlässlich unserer Drogerietage noch intensiver diesem Thema. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Heidi Roos
Pharma-Assistentin
TopPharm Homberg Apotheke
zertifizierte medinform-kinderapotheke