Druckschluss: 1. Mittwoch des Monats, 08.00 Uhr

reinach klz

Kreative Handwerkskunst der Stiftung Lebenshilfe

Text und Bild: Fabienne Hunziker

An der Weihnachtsausstellung der Stiftung Lebenshilfe im Saalbau, waren auch in diesem Jahr wieder ausgewählte Werkstücke zu bestaunen. Die Verkaufsausstellung und das grosszügige Restaurant waren bei den Besuchern sehr beliebt und es herrschte eine fröhliche Atmosphäre.An der Weihnachtsausstellung der Stiftung Lebenshilfe im Saalbau, waren auch in diesem Jahr wieder ausgewählte Werkstücke zu bestaunen. Die Verkaufsausstellung und das grosszügige Restaurant waren bei den Besuchern sehr beliebt und es herrschte eine fröhliche Atmosphäre.

Am Eingang wurden die Besucher mit feinem hausgemachten Lebkuchen und ausgewählten Delikatessen aus der Küche des Restaurants Schneggen willkommen geheissen. Die bunte Vielfalt an Bildern und schön gestalteten Karten für jeden Anlass, luden sofort zum Stöbern und Staunen ein. Die farbenfrohe Kreativität dieser Bilder zeigte die Individualität, welche sich in der ganzen Ausstellung widerspiegelte. An der Verkaufsausstellung wurden genähte und gewobene Taschen, handgemachte Kerzen, sowie aussergewöhnliche und hochwertige Keramikprodukte präsentiert. Die Klientinnen und Klienten der Stiftung präsentierten die Produkte, welche von ihnen im Laufe des Jahres in verschiedenen Arbeitsbereichen hergestellt wurden: Individuelle Geschenk- oder Dekorationsideen, spezielle Seifen und Körperpflegeprodukte oder Wohnaccessoires. Praktisches für Haus und Garten aus Holz, wie Anzündhilfen, die Vogelhäuschen und die Insektenhotels waren bei den Besuchern ebenfalls sehr beliebt. Das Angebot des Restaurants und der Genuss der feinen Kuchen, bot eine gemütliche Atmosphäre für gute Gespräche zwischen Besuchern, Klientinnen und Klienten, Angehörigen und Mitarbeitenden der Stiftung.


Eine Bildergalerie finden Sie auf unserer Facebookseite.