Druckschluss: 1. Mittwoch des Monats, 08.00 Uhr

reinach klz

Jlena Faes, Betriebsleiter Christoph Schmutz, das Geschäftsleiterpaar Jasmin und Roger Faes (v.l.) mit dem symbolischen Schlüssel.

Die Wyna Garage ist ein Weihnachtsgeschenk für Ford

Text und Bild: Thomas Moor

5130 m3 Bauvolumen, 300 m2 Showroom, 75 m2 Ablieferungszone, dazu grosszügige Büroräumlichkeiten, ein Pneuhotel und eine Waschanlage. Die Zahlen und Fakten des Neubaus der Ford Wyna Garage AG in Reinach sind beeindruckend. Viele positive Feedbacks gab es bei der Neueröffnung.

«Das ist für uns wie Weihnachten» Generaldirektor Ford Schweiz, Donato Bochicchio, war voll des Lobes über den gelungen Neubau der Ford Wyna Garage AG in Reinach. Ein durch und durch gelungener Neubau, wie sich alle Anwesenden des Eröffnungsabends und der anschliessenden Tage der offenen Tür einig waren. Da ist definitiv etwas grossartiges entstanden. Die Wyna-Garage, welche das Unternehmertum vorbildlich lebe, habe allen Grund, stolz zu sein, wie Ford-Generaldirektor Bochicchio sagte. Das Resultat des Neubaus, widerspiegle vorbildliches Teamwork auf allen Ebenen, so Roger Faes. Er bedankte sich bei seinem Team und den Handwerkern, aber auch bei Importeur Ford für die perfekte Zusammenarbeit. «Die Ideen beider Seiten wurden perfekt unter einen Hut gebracht» wie er sagte. Punkto Teamwork gab er den Puck gleich weiter. Wie wichtig ein gutes Teamwork ist, erklärte nämlich auch der prominente Gast, Patrick Fischer, Coach der Schweizer Eishockey Nationalmannschaft. Dass die Wyna Garage AG Nägel mit Köpfen macht, ist nicht neu. Und dass sie den Anspruch auf die beste Ford-Garage in der Schweiz anstrebt, ist deshalb nur die logische Folge.

Eine Bildergalerie finden Sie auf unserer Facebookseite.