Druckschluss: 1. Mittwoch des Monats, 06.00 Uhr

Behindertensportanlass: Reinach ist Weltklasse!

Text und Bild: Thomas Moor

Zürich ist Weltklasse mit seinem Leichtathletikmeeting und auch Reinach ist Weltklasse. Auf der Sportanlage Neumatt fand die Aargauer Meisterschaft im Behindertensport statt. Ein Anlass, der von prächtigem Wetter, sportlichen Höchstleistungen und ausschliesslich Siegern geprägt war.

Rund 200 Startende und ebensoviele (wenn nicht noch mehr) Sieger: Der kantonale Behindertensporttag in Reinach war in vielerlei Hinsicht ein Paradebeispiel für Höchstleistungen auf verschiedenen Ebenen. Zu erwähnen wäre da das OK unter der Leitung von Präsidentin Gisela Girsberger und Präsident Kari Leu, die mit einem grossen Helferstab die Grundlage für den erfolgreichen Sporttag gelegt haben. Beispielhaft und mit grossem Engagement standen die Mitglieder des Kiwanis Club Homberg und Private als Helfer im Einsatz. Nicht zu vergessen das Bauressort unter der Leitung von Christoph Herzog und Harald Sigel: Sie haben das Layout der Wettkampfarena perfekt gestaltet und beste Voraussetzungen für Sportlerinnen und Sportler geschaffen. Rund 200 Teilnehmer aus 8 kantonalen Sportgruppen waren nach Reinach gereist um in 11 Einzeldisziplinen um Siege zu kämpfen. Wobei alle – wie schon eingangs erwähnt – schlussendlich als Sieger vom Platz gingen. Jede und jeder lief nach seinen Möglichkeiten und Fähigkeiten mit Ehrgeiz zu seiner persönlichen Bestform auf. Bravo und Hut ab! Für sie ertönte nach dem morgendlichen Einturnen der passende Song aus der Lautsprecheranlage: We are the Champions!

Eine Bildergalerie finden Sie auf unserer Facebookseite.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok