Druckschluss: 1. Mittwoch des Monats, 06.00 Uhr

Jeannette und Kurt Schulz im Café, daneben Christian Weber, Benjamin Schulz und Natalia Schürmann an der Berliner-Station.

Café Schulz feierte das Dreijährige

Text und Bild: Thomas Moor

Die Zeit läuft. Nein, sie rennt. Das können Kurt und Jeannette Schulz von der gleichnamigen Bäckerei in Reinach nur bestätigen. Es ist nämlich bereits drei Jahre her, seit sie das Café Schulz im Wohn- und Geschäftshaus Lindenhof in Reinach eröffnet haben.

Zugegeben: Drei Jahre sind zwar kein rundes Jubiläum, für Kurt und Jeannette Schulz aber trotzdem ein Grund, den Kunden für ihre Treue Danke zu sagen. Vor drei Jahren haben sie mit der Eröffnung des Café Schulz die Oberwynentaler Gastro-Szene bereichert. Obwohl der Wunsch nach einem schönen Café mit entsprechendem Angebot im Vorfeld der Eröffnung allenthalben zu hören war, rannten ihnen die Kunden die Bude nicht ein. Eine Riesenanstrengung war nötig, um den Betrieb auf Kurs zu bekommen. Ohne Fleiss kein Preis, eben. «So wie das Café zur Zeit aber läuft, sind wir zufrieden», wie Kurt Schulz sagt. Wie es so ist bei Neuanfängen, müssen im Laufe der Zeit da und dort Anpassungen und Korrekturen vorgenommen werden, um den Kundenbedürfnissen zu entsprechen, wie er ergänzt. Vom Selbstbedienungskonzept, das da und dort in der Kritik stand, sei er aber nicht abgerückt. Heute hat es sich etabliert. Etabliert hat sich auch das sehr gute Personal und die freundliche Bedienung. Der treuen Kundschaft sagten die Schulz’ am ersten November auf ihre Art Dankeschön. Live-Berlinerbacken mit einer 3-für-2-Aktion, ein Bäcker-Brunch zum halben Preis und Spezial-Bonus auf Kundenkarten standen auf dem Programm. Die Kunden nahmen dankend an. Auch jener, der wegen der Schulz-Berliner offenbar meilenweit fährt. «Ich habe die Berliner in Sursee gerochen und mir gesagt, diesem feinen Geruch muss ich nachfahren», wie er am Berlinerstand lachend sagte. Dort standen Christian Weber, Benjamin Schulz (der Nachwuchs ist in den Startlöchern) und Natalia Schürmann im Einsatz.

Eine Bildergalerie finden Sie auf unserer Facebookseite.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok