Druckschluss: 1. Mittwoch des Monats, 08.00 Uhr

schongau klz

Wie die Jungen so die Alten

Text und Bild: Eing.

Wie seit Jahren treffen sich die Senioren und Seniorinnen der Gemeinden Aesch und Schongau am Mittwoch vor dem Schmutzigen Donnerstag zur traditionellen Fasnachtsparty im Restaurant kreuz in Schongau. Freudig konnten wir über 60 Senioren begrüssen.

Nach einem feinen Mittagessen folgte schon der erste Höhepunkt. Das Zunftpaar Raphael Affentranger und Iris Keller (Iris ist eine richtige Schongerin) der Bannerzunft Hämikon besuchte uns samt Gefolge. Es gefiel ihnen so gut bei uns, dass sie den Nachmittag mit uns verbrachten. Vielen Dank für euren Besuch und die «Kafirundi».

Die Senioren-Turnerinnen zeigten uns auf lustige Weise, wie man bei den Gesundheitskosten sparen kann und wie man sich bis ins hohe Alter fit und gesund hält.

Wir bekamen Besuch von grossen und kleinen Hexen. Eine konnte sogar Schwyzer-Örgeli spielen Es wurde getanzt und gesungen, grosse und kleine Anekdoten zum Besten gegeben.

Wir vom Pro-Senectute-Team Schongau bedanken uns bei allen die zum guten Gelingen des Nachmittages beigetragen haben.