Drucktermin: 1. Mittwoch des Monats, 06.00 Uhr

News aus der Schule

Text und Bild: Eing.

Samichlaus du liebe Maa …
Es war kalt und neblig, am Morgen vom 04. Dezember. Die Kinder der Basisstufen machten sich auf den Weg nach Oberschongau in den Wald. Vorfreude, aber auch eine gewisse Aufregung lag in der Luft, als wir bei der Waldhütte ankamen. Das Znüni wollte nicht recht schmecken und immer wieder schauten die vielen Kinderaugen suchend im Wald herum. Ob der Samichlaus wohl bald kommt?

Auf einmal kam er den Weg zur Waldhütte hinauf. Einige Kinder begrüssten ihn freudig und andere sassen still auf der Bank beim Feuer und warteten gespannt. Der Samichlaus hatte viel zu erzählen. Warum er ohne seine Esel unterwegs war und von der vielen Arbeit, welche er und der Schmutzli in den letzten Wochen gehabt haben. In den kommenden Tagen nun dürfe er die Kinder im Dorf besuchen und schöne Verse hören. Darauf freue er sich besonders. Auch die Kinder der Basisstufe konnten dem Samichlaus wunderschöne Verse aufsagen, sogar solche, welche der Samichlaus noch nie gehört hatte.

Zum Schluss lüftete er dann auch noch das Geheimnis, was in dem grossen Korb drin war, welche er und der Schmutzli bei sich trugen. Viele süsse Gritibänzen lachten die Kinder an und jedes durfte sich einen rausnehmen. Danke lieber Samichlaus und Schmutzli für euren Besuch und grüsst die Esel lieb von uns.

(Basisstufen-Lehrerteam)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.