Druckschluss: 1. Mittwoch des Monats, 06.00 Uhr

FDP Seengen bei der Firma Biopartner in Seon

Text: Eing.
Bild: Website biopartner.ch

Am Donnerstag, 31. Oktober hielt die FDP Seengen ihre Orientierungsversammlung bei der Firma «Bio Partner» in Seon ab. Die anwesenden FDP-Mitglieder wurden durch das Geschäftsleitungsmitglied Paul Walti sehr informativ in die Lagerräume begleitet. Die meisten Teilnehmer staunten über die Grösse des Logistikers im Biobereich.

Über 270 Mitarbeiter werden am Standort Seon beschäftigt. Höhepunkt der Führung war das neue Kompaktwarenlager, welches vor wenigen Monaten in Betrieb genommen wurde. 44 vollautomatisierte Roboter flitzen über das Warenlager mit 8000 Artikeln. An dieser Stelle ein herzliches Dankschön für die informative Führung durch die Firma «Bio Partner».

Die beiden FDP-Vertreter im Gemeinderat stellten die Traktanden der kommenden Gemeindeversammlung vor. Gemeindeamman Jörg Bruder stellte das neue Schulhausprojekt «Polifonia» vor. Das Bauvorhaben führte zu einer lebhaften Diskussion und diversen Fragen. Letztendlich überzeugten die Argumente der beiden Gemeinderäte alle Anwesenden. «Fiko»-Mitglied Adrian Lindenmann stellte anschliessend das Budget 2020 der Gemeinde Seengen vor. Alle Traktanden wurden von den Anwesenden einstimmig angenommen.

Als Abschluss könnten die FDP Mitglieder einen feinen Apero von der «Bio Partner»-Kantine geniessen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok