leimbach metall

lehrstellen

Gemeindenachrichten

Aus dem Gemeinderat

Liebe Leimbacherinnen, liebe Leimbacher

Erfreut konnte der Gemeinderat in den vergangenen Tagen informieren, dass mit Patrick Meyer der fünfte Sitz im Gemeinderat für die neue Amtsperiode besetzt werden konnte.
Herzlich willkommen Patrick!

Weitere «Good news» gibt es aus der Verwaltung zu berichten. Mit Dieter Vossen von der Gemeindehelp GmbH konnte die vakante Gemeindeschreiberstelle für die nächsten sechs Monate abgedeckt werden (Option auf Verlängerung besteht).
Herzlich willkommen Dieter Vossen!

Mit einem lachenden und einem weinenden Auge blicke ich auf die nächsten Monate. Einerseits bedaure ich es ausserordentlich vom gewohnten Kollegium Abschied nehmen zu müssen, anderseits freue ich mich zusammen mit Benno Woodtli und mit drei topmotivierten Gemeinderatsmitgliedern als Team in die neue Amtsperiode zu starten.

Inzwischen hat der Herbst Einzug gehalten und die Tage werden kürzer. Durch die tieferen Temperaturen hält man sich automatisch mehr in den eigenen vier Wänden auf. Bei den meisten passt sich auch der Speiseplan an die kühlere Jahreszeit an.
Die Kulturkommission startet mit einem Novum und kocht für die Bevölkerung Kürbissuppe. Am 12. November 2021, ab 18.00 Uhr wird ein Suppenznacht auf dem Schulhausplatz offeriert. Geniessen Sie zusammen mit Ihren Nachbarn einen Teller frischgekochte Kürbissuppe im wärmenden Feuerschein. Getränke können vor Ort gekauft werden.
Der Anlass findet bei jeder Witterung statt.

Die Kulturkommission freut sich, in diesem Jahr auch wieder die traditionellen Adventsbegegnungstage durchzuführen. Dafür werden Haushalte gesucht, welche ein Adventsfenster gestalten (s. separates Inserat in dieser Ausgabe).

In der Hoffnung, dass es viele Anmeldungen gibt und diese wunderschöne vorweihnachtliche Tradition weitergeführt werden kann, verbleibe ich 

mit herzlichen Grüssen

Hannelore Zingg, Gemeinderätin


Gemeinderat vollzählig

Als fünftes Mitglied des Gemeinderats Leimbach für die Amtsperiode 2022/2025 konnte Patrick Meyer, Seebergstrasse 23, in stiller Wahl gewählt werden. Der Gemeinderat kann somit vollzählig in die neue Amtsperiode starten.
Wir danken allen Einwohnerinnen und Einwohnern, die sich in der neuen Amtsperiode für ein Amt in der Gemeinde Leimbach zur Verfügung stellen und wünschen Ihnen viel Freude.


Personelles: Neuer Gemeindeschreiber

Da sich die Anstellung für die Position des Gemeindeschreibers als schwierig erwies (keine geeigneten Bewerbungen) hat sich der Gemeinderat entschieden, dieses Amt einstweilen im Mandat mit einem Pen-sum von 40–50% zu vergeben. Seit 18. Oktober 2021 betreut nun Dieter Vossen von der GemeindeHelp GmbH, Aarau Rohr, die verwaiste Stelle. Bei Dieter Vossen handelt es sich um einen äusserst erfahrenen Gemeindeschreiber. Er ist in der Regel am Dienstag, Mittwoch und Donnerstagnachmittag im Gemeindehaus anwesend. Die Bevölkerung darf sich mit ihren Anliegen vertrauensvoll an Dieter Vossen wenden. Der Gemeinderat heisst ihn im Gemeindeteam herzlich willkommen und wünscht ihm viel Freude auf der Verwaltung Leimbach.

Der frühere Gemeindeschreiber Luca Zanatta hatte in verdankenswerter Weise die Überbrückung für den Gemeindeschreiber nochmals übernommen. Für diesen speziellen Einsatz wird ihm der beste Dank ausgesprochen.


Gemeindeversammlungen vom 26. November 2021

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme an den Gemeindeversammlungen vom 26. November 2021. Diese finden aufgrund der Covid-19-Epidemie in der Turnhalle Leimbach statt. Weitere Informationen zu den Corona-Schutzmassnahmen entnehmen Sie bitte den Einladungen, welche Ihnen anfangs November zuge-stellt werden.
Es werden folgende Traktanden behandelt:


Einwohnergemeindeversammlung

  1. Protokoll der letzten Gemeindeversammlung vom 18. Juni 2021
  2. Verpflichtungskredit von CHF 12‘400.00 für die Anschaffung digitaler Endgeräte an der Kreisschule aargauSüd
  3. Verpflichtungskredit von CHF 725‘000.00, zuzüglich teuerungsbedingte Mehrkosten, für die zweite Etappe des Neubaus Dorfbach mit Neuorganisation Strassenentwässerung und Sanierung Reuti
  4. Budget 2022 mit einem Steuerfuss von 122%
  5. Verleihung des Ehrenbürgerrechts an Janine Murer-Merz, abtretende Frau Gemeindeammann
  6. Verschiedenes und Umfrage

Ortsbürgergemeindeversammlung

  1. Protokoll der letzten Gemeindeversammlung vom 18. Juni 2021
  2. Wahl der Stimmenzählenden der Ortsbürgergemeinde für die Amtsperiode 2022/2025
  3. Erteilung einer Kompetenz an den Gemeinderat für den Kauf von Wald; Verlängerung für die Amtsperiode 2022/2025
  4. Budget 2022 der Ortsbürgergemeinde
  5. Verschiedenes und Umfrage

Prämienverbilligung 2022

Der Kanton Aargau gewährt Einwohnerinnen und Einwohnern in bescheidenen wirtschaftlichen Verhältnissen Verbilligungsbeiträge für die obligatorische Krankenversicherung.

Die SVA Aargau hat potenziell anspruchsberechtigten Personen einen Anmeldecode für die Antragsstellung zugestellt. Falls Sie keinen Code erhalten haben und trotzdem ein Gesuch einreichen möchten, können Sie Ihren Code direkt unter www.sva-ag.ch/pv bestellen. Bitte beachten Sie, dass die Antragsfrist am 31. Dezember 2021 abläuft. Danach können Sie keinen Antrag auf Prämienverbilligung 2022 mehr stellen.

Es besteht auch die Möglichkeit, vorgängig unter www.sva-ag.ch/rechner mittels einem Online-Rechner zu prüfen, ob Anspruch auf Prämienverbilligung besteht.


Gemeindeversammlungsdaten 2021

Die Gemeindeversammlungen finden im nächsten Jahr an folgenden Daten statt:

Rechnungsgemeindeversammlungen
am Freitag, 10. Juni 2022

Budgetgemeindeversammlungen
am Freitag, 25. November 2022

Für das Jahr 2022 sind folgende Termine für eidgenössische und kantonale Abstimmungen und Wahlen festgelegt worden:

13. Februar
15. Mai
25. September
27. November


Wir gratulieren …

… Daniela Roos und Daniel Bertschi, Möösliacker 58, herzlich zur Geburt ihres Sohnes David Emanuel Bertschi am 17. September 2021.


Kürbissuppen-Essen am 12. November 2021

Am Freitag, 12. November 2021, ab 18.00 Uhr, offeriert die Kulturkommission Leimbach Kürbissuppe auf dem Schulhausplatz. Getränke können vor Ort günstig erworben werden. Die Veranstalter freuen sich auf viele Suppen-Liebhaber. «Es het solang’s het.»


Adventsfenster

Die Kulturkommission organisiert auch in diesem Jahr wieder die traditionellen Adventsfenster. Die Ausschreibung können Sie der aktuellen Dorfheftli-Ausgabe entnehmen.


Vereinigung Museum Schneggli

Barbara Spielmann-Haldimann, Seebergstrasse 22, hat auf die nächste Generalversammlung der Vereinigung Museum Schneggli, im Frühling 2022, ihre Demission als Vertreterin der Gemeinde Leimbach bekannt gegeben. Frau Spielmann hat diese Aufgabe während 6 Jahren ausgeführt. Der Gemeinderat dankt ihr für das langjährige, grosse Engagement.
Wir suchen nun ein/e Einwohner/in, die/der die Gemeinde Leimbach wieder in der Vereinigung Museum Schneggli vertritt. Interessierte melden sich bitte bei der Gemeindekanzlei.


Pilzkontrolle

Sie haben die Möglichkeit, Ihre Pilze durch Herbert Bolliger, Tel. 062 773 21 28, Gontenschwil, kostenlos kontrollieren zu lassen.


Baubewilligungen

In der Berichtsperiode wurden keine Baubewilligungen erteilt.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.