leimbach metall

lehrstellen

Entsorgung

Allgemeines


Entsorgungskalender 2021

 

Sammelstelle Werkhof
Unterfeldstrasse 3, 5727 Oberkulm, 062 776 31 79, 079 321 70 63, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten:
Montag, Dienstag: 08.00–12.00 / 13.00–17.00 Uhr
Mittwoch: 08.00–12.00 / 13.00–18.00 Uhr
Donnerstag, Freitag: 08.00–12.00 / 13.00–17.00 Uhr
Samstag: 09.30–11.30 Uhr


Altkleider, Textilien

Können beim Kleiderkontainer vom Samariter­verein oder bei der Sammelstelle Werkhof entsorgt werden.


Altpapier

Das Papier (ohne Karton und Plastik) ist in Bündeln zu verschnüren. In Schachteln oder Papiertaschen abgefülltes Altpapier wird nicht mitgenommen. Nebst den ordentlichen Papiersammlungen steht zur Entsorgung von Altpapier ein Container beim Werkhof zur Verfügung. Sammlungen: 18. März, 17. Juni, 16. September, 16. Dezember.


Bauabfälle

Aushub- und Abbruchmaterial, Holz, Papier, Karton, Kunststoffe usw. sind zu trennen. Unverschmutztes Aushub- und Abbruchmaterial sowie alle übrigen Baumaterialien sind beispielsweise der Firma Bertschi Mulden + Container Transporte AG, Reinach, Tel. 062 771 33 66, gegen Kostenfolge zur vorschriftsgemässen Entsorgung zu übergeben. Einen zusätzlichen Service bietet auch das Regionale Recycling-Paradies Reinach.


Elektrische und elektronische Geräte

Haushaltgeräte, Elektronikabfall, Elektrogeräte, Kühlschränke etc. kostenlos an die Verkaufsstellen
zurückgegeben oder bei der Sammelstelle Werkhof entsorgt werden.


Grünabfuhr / Äste und Sträucher

Das Grüngut wird nur in offiziell zugelassenen Grüngutcontainern (140, 240, 360 oder 770 Liter) mit einer Einzel- oder Jahresvignette gekennzeichnet an der üblichen Haushaltkehrichtabfuhrroute abgeführt. Äste und Sträucher sind zu bündeln (Länge max. 1.50 m, Durchmesser max.. 50 cm, Gewicht max. 50 kg, keine Drähte oder Plastikschnüre verwenden).

Abfuhrdaten: 25. Januar, 15. Februar, 01./15./29. März, 12./26. April, 10./25. Mai, 07./21. Juni, 05./19. Juli, 02./16./30. August, 13./27. September, 11./25. Oktober, 08./22. November, 13. Dezember. Grüngutvignetten erhalten Sie bei der Abteilung Finanzen Oberkulm und im Volg Oberkulm.

Preise Grüngutvignetten (inkl. MwSt.): *
Einzelvignette
Container 140 l CHF 7.00
Container 240 l CHF 11.00
Container 360 l CHF 17.00
Container 770 l CHF 35.00

Jahresvignette
Container 140 l CHF 96.00
Container 240 l CHF 164.00
Container 360 l CHF 246.00
Container 770 l CHF 525.00


Häckseldienst

Telefonische Voranmeldung unter 062 768 20 00. Der Häckseldienst kann maximal während 10 Minuten gratis in Anspruch genommen werden. Die zusätzliche Zeit wird in Rechnung gestellt. Das Häckselgut bleibt grundsätzlich bei den Gartenbesitzern! In Ausnahmefällen wird es mitgenommen. Termine: 08./22. März, 19. April, 18. Oktober, 01./15. November.


Kehricht

Abfuhr jeden Montag ab 07.00 Uhr; nach Feiertagen jeweils am Dienstag. Bereitstellung frühestens am Abfuhrtag mit einer gültigen Kehrichtmarke. Haushaltkehrichtmarken sind erhältlich bei: Abteilung Finanzen Oberkulm, Volg, Bäckerei Speck, Voi Unterkulm. Sperrgutmarken und Containerplomben erhalten Sie bei der Finanzverwaltung Oberkulm.

Preise Gebührenmarken (inkl. MwSt.): *
Kehrichtsack 17 l CHF 6.00 per 10 Stk.
Kehrichtsack 35 l CHF 12.50per 10 Stk.
Kehrichtsack 60 l CHF 21.00per 10 Stk.
Kehrichtsack 110 l CHF 37.00per 10 Stk.
Behältnisse (rot) CHF 2.10 per Stk.
Kleinsperrgutstücke (gelb) CHF 3.80 per Stk.
Plombe Container 800 l CHF 27.00 per Stk.

Kehrichtpauschale (exkl. MWST) *
Mehrpersonenhaushalt CHF 70.00
Einpersonenhaushalt CHF 35.00

Rückgabe an Verkaufsstellen:
Autopneus, Autobatterien, Leuchtstoffröhren, Energiesparlampen, Verpackungsmaterialien usw.


Sonderabfälle

Sonderabfälle aus dem Haushalt (Lösungsmittel, Säuren, Laugen, Fotochemikalien, Farben, Emulsionen, Chemikalien wie Herbizide, Fungizide oder Insektizide, Quecksilberthermometer, Altmedikamente usw.) können bei den Verkaufsgeschäften, Drogerien und Apotheken zurückgegeben werden. Grössere Mengen an Sonderabfällen aus Haushaltungen (beispielsweise aus Wohnungs- oder Hausräumungen) sind bei bewilligten Entsorgungsunternehmen gegen Bezahlung abzugeben

* Preisanpassungen vorbehalten

 

Quelle: Gemeindeverwaltung Oberkulm. Alle Angaben sind ohne Gewähr.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.