lehrstellen

Ratgeber Recycling

Styropor

Es quietscht, es ist sperrig, es ist weiss. Es ist Styropor! Im Volksmund ganz allgemein geläufig unter dem Namen Sagex. Kaum ein Gegenstand, der heute auf dem Post-, Versand- und Speditionsweg nicht in irgendeiner Form von diesem schützenden Material umgeben ist. Ganz praktisch eigentlich. Fragen tauchen aber immer wieder auf, wenn es um das Entsorgen geht.

Weiterlesen ...

PET

PET ist praktisch, leicht, beliebt, hygienisch – und vorallem: PET ist wieder verwertbar. Grund genug, die leeren PET-Flaschen den entsprechenden Sammelstellen zuzuführen und damit der Umwelt etwas Gutes zu tun. Mit dieser guten Tat kann man nicht zuletzt auch bei den Sack- und Kehrichtgebühren sparen.

Weiterlesen ...

Altglas

Scherben bringen Glück – und auch wieder neues Glas. Vorausgesetzt natürlich, man sammelt sie. Auch beim Glasrecycling gehören wir Schweizer zur Weltspitze. Praktisch alle Gemeinden verfügen über entsprechende Sammelstellen. Aber auch Recyclingbetriebe nehmen Altglas entgegen und führen es dem Recycling zu, weil sich Glas unbegrenzt wiederverwerten lässt.

Weiterlesen ...

Stop: Kuverts gehören nicht ins Altpapier!

Die Herstellung von Papier basiert auf dem Rohstoff Holz. Wichtig deshalb, dass wir mit dieser Ressource haushälterisch umgehen. Eine wirkungsvolle Massnahme ist deshalb das Sammeln von Altpapier und Karton. In dieser «Disziplin» sind wir Schweizer Jahr für Jahr mit über weit über 1 Million Tonnen gesammeltem Papier immer wieder auf Rekordkurs. Papier wird vielerorts auf Gemeindeebene oder durch die Schule gesammelt. Aber auch private Recyclingbetriebe oder von Gemeinden betriebene Sammelstellen nehmen Papier und Karton entgegen.

Weiterlesen ...

Batterien

Ohne Batterien und Akkus geht in der heutigen Zeit praktisch gar nichts mehr. Handys, Digitalkameras, TV-Fernbedienung, Thermometer, Fiebermesser, Zahnbürste, Computermaus, Hörgeräte etc.: Die Geräte, die nach einer Stromversorgung dieser Sorte verlangen, liesse sich an dieser Stelle natürlich noch beliebig erweitern.

Weiterlesen ...

Elektrogeräte

Bild: andreahuyoff, Pixabay

Wenn man das gekaufte Elektrogerät zu Hause auspackt, ist es schon veraltet. Dieser saloppe Spruch ist heute immer wieder zu hören. Gut: Den Tatsachen entspricht er nicht. Unbestritten ist jedoch, dass Geräte aus der Computer- und Unterhaltungsecke fast monatlich mit neuen Innovationen und Verbesserungen (und sind sie noch so klein) aufwarten und damit um die Gunst der Käuferschaft buhlen.

Weiterlesen ...

Kaffeekapseln

Der schonende Umgang mit der Umwelt geht uns alle an. Da gibt es kein Abkapseln. Schon gar nicht beim Thema Kaffeekapseln. Die farbigen, den Kaffeerahmportionen ähnlich sehenden Kapseln, sind ein weiteres Abfallproblem unserer Gesellschaft und lassen die Müllberge weiter anwachsen. Vorausgesetzt man führt sie nicht den entsprechenden Annahmestellen in den verschiedenen regionalen Recyclingbetrieben und Sammelstationen zu, oder stellt, wie es findige Künstler bereits tun, Recyclingschmuck her.

Weiterlesen ...

Regionale Sammelstellen: So entsorgen Sie richtig

Es ist nicht alles Gold, was glänzt. Gilt übrigens auch für Aluminium. Nicht alles, was glänzt, ist aus diesem Leichtmetall gefertigt. Aber vieles, sehr vieles. Es vergeht wohl kein Tag, an welchem wir speziell im Haushalt nicht mit Aluminium in Berührung kommen.

Weiterlesen ...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.