lehrstellen

Atrium und weitere Firmen weckten Frühlingsgefühle

Text und Bild: Thomas Moor

Perfektes Messewetter, Top-Angebote: Die Hausmesse von Wintergartenspezialist Atrium-design ag in Reinach lockte viele Besucher auf das Firmenareal an der Aarauerstrasse 8, wo vier weitere Firmen ihre Angebote rund um Haus, Garten und Lifestyle präsentierten.

Mehr Wohnraum, mehr Licht, mehr Lebensqualität, mehr Freude: Wintergärten sind im Trend. Wer eine solche Investition tätigt, benötigt Fachleute, wie die Atrium-design ag in Reinach. Was die innovative Firma von Cris Haller in den Bereichen Wintergarten, Terrassenüberdachungen, Sonnen- und Windschutzsysteme sowie Verglasungen alles zu bieten hat, zeigte sie anlässlich der «kleinen WYNAexpo».

«Die letzte Hausmesse fand 2017 statt», wie Cris Haller sagte und sich freute, dass nach der langen Pause (Corona geschuldet) eine Durchführung endlich wieder möglich war. Weitere Firmen aus den Bereichen Garten-, Pool- und Teichbau (ihre gartenwelt), Metallbau und Schlosserei mit Toren und Geländer (Meitom), Grill (Grillcenter Dürrenäsch), Audio, TV, Haussteuerungen (audio video center, Reinach) holte Haller ebenfalls wieder ins Boot und sorgte so für einen Branchen- und Aussteller-Mix, der sich perfekt ergänzte und beim Zielpublikum entsprechend gut ankam.

Der Say-Cheese-Foodtruck und die Menziker Weinhandlung Procava AG sorgten für kulinarische Farbtupfer. Nach der Schockphase im ersten Coronajahr und der daraus resultierenden Sparbremse, zeigte das Investitionsbarometer schon im letzten Jahr deutlich nach oben – Tendenz weiter steigend, wie Cris Haller feststellte und sich über das Interesse der Besucher freute. Erklärtes Ziel sei es, diese Hausmesse wieder alle Jahre durchzuführen, so Haller abschliessend.

Eine Bildergalerie finden Sie auf unserer Facebook-Seite.

2022 06 atrium2

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.